wie tasten wie rum das Baby liegt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly1988 15.11.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

ich bin in der 29.SSW und meine Kleine lag letztes mal in BEL. Ich trau mich gar nicht da fester hin zu tasten, aber wie macht ihr das? Merkt ihr dann wie rum eure Kleinen liegen?

Liebe Grüße und Danke für Tipps!

Beitrag von ewva 15.11.10 - 21:50 Uhr

huhu

also ertasten konnte ich das nie....meine hebamme hat mir es zwar immer gezeigt wo was is und wie es sich anfühlt aber ich bin zu blöd dafür #schein

ich hab es aber immer gemerkt wenn meine kleine schluckauf hatte....ob der halt unten im/am becken war oder oben....

vielleicht hilft dir das ja weiter wenn du mal drauf achtest :-D

Beitrag von diana.00 15.11.10 - 21:56 Uhr

Mich würde diese Frade auch sehr interressieren.

Beitrag von jd83 15.11.10 - 21:58 Uhr

Hallöchen,

also ich habe es immer deutlich an den Tritten gemerkt. Mein Kleiner lag eigentlich immer richtig herum, so dass die Tritte immer rechts oben an den Rippen zu spüren waren. Bis heute merke ich deutlich, wie rum er liegt. Auch wenn er sich abschuppt und der Kopf auf meine Blase drückt. Aber letztlich kannst du es dir vom FA sagen lassen. US ist dann doch das Sicherste.

LG jessi
40 SSW

Beitrag von colli 15.11.10 - 23:10 Uhr

Hallo!

Ich bin auch in der 29. Woche. Ich kann zwar immer was erasten von dem Kleinen, aber ich hab auch keine Ahnung ob es der Kopf ist oder die Beinchen.

Allerdings merke ich es an seinen Tritten. Da er nun mit dem Köpfchen unten liegt hab ich oben richtig feste Tritte und unten das Boxen fühlt sich eher an wie so ein Flattern.

Und wenn er Schluckauf hat, merke ich das auch eher unten herum.

Ich kann mir auch nur sehr schwer vorstellen wie er da drin liegt, während meine FÄ schon am Bauch erkennt ohne zu tasten, wie rum er liegt

Lg Colli!