Wann ist die kritische Zeit der Früh SS um?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von staubfinger 15.11.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

ich stelle mir immer wieder die frage wann ist die kritische Zeit um. Klar man sagt bis zur 12 Woche aber ist damit der Abschluß der 12SSW gemeint oder bei 12+6?

Wir möchten unbedingt abwarten ob es dieses mal klappt aber Weinhachten schöne Nachrichten zu berichten wäre auch toll? Da bin ich aber erst 11+3!

Was meint ihr wann gibt es Entwarnung?

Lieben Gruß
Staubfinger (6SSW) #stern#stern

Beitrag von polly-1984 15.11.10 - 21:36 Uhr

Hallo!

Es heißt ja "die ersten 12 Wochen". Also bis zur vollendeten 12. Woche oder anders: sobald die 13. Woche anbricht.
Hoffe, habe dir damit geholfen.

Wir haben übrigens fast das gleiche "Dilemma". Möchten die kritische Zeit gern abwarten, aber es an Weihnachten oder Silvester verkünden zu können, wäre echt supi!

Gruß.

Beitrag von staubfinger 15.11.10 - 21:40 Uhr

Jaaaa und die Zeit zieht sich eh schon. Habe Freitag den ersten US und da es per IVF entstanden ist sind zwei nicht ausgeschlossen.

Ich hatte ja nun auch schon zwei FG aber die waren immer früher. Habe schon überlegt ob ich einen Arzttermin am 23.12. vereibaren soll #augen

Beitrag von polly-1984 15.11.10 - 21:44 Uhr

Seid ihr denn auf evtl Zwillinge vorbereitet?
Also ich hätte ja gerne welche. Bei uns war zwar auf normalem Wege, aber von beiden Seiten gibt es Zwillinge. Aber da ich zum zweiten Mal schwanger bin (unser Kleiner ist grad 5 Monate), würden Zwillinge bedeuten, dass wir dann 3 Kinder hätten. Findet mein Mann irgendwie nicht so witzig....
Der Schock würde tief sitzen.
Ja, unsere Familienplanung sieht "nur" 2 Kinder vor, aber ich fände es irgendwie schön. STRESSIG ohne Ende, das will ich mir garnicht ausmalen, aber doch schön.
Abwarten... Wann meinst du sieht man, ob es evtl. mehrere sind?

Ja, wenn du für den 23.12. einen Termin bekommst, warum nicht??

Beitrag von staubfinger 15.11.10 - 21:54 Uhr

Also wir nehmen was da so kommt, zwei EZ wurden eingesetzt und wir haben ja nun auch schon zwei #stern also ich bin einfach dnakbar wenn wir ein Kind bekommen und endlich dieses doofe warten ein ende hat.

Natürlich bin ich#stern auch gespannt was der Us uns so zeigt aber bis Freitag ist noch lange hin....:-(

bisjetzt halten sich aber die SS Anzeichen ganz gut also gehe ich bis jetzt von einer intakten SS aus.

#verliebt

Beitrag von polly-1984 15.11.10 - 21:56 Uhr

Hauptsache gesund, alles andere ist nebensächlich!!!
Drücke die Däumchen, dass alles weiterhin gut verläuft.

Beitrag von staubfinger 15.11.10 - 21:57 Uhr

Ja danke jeder gedrückter Daumen ist super.

Euch auch alles gute.

Hauptsache Gesund und das Geschlecht ist mir total egal.

Beitrag von natascha88 15.11.10 - 22:56 Uhr

Hallo!
Ich bin heute 4+4 und will trotzdem auch an Weihnachten das Geheimnis lüften, zumindest für unsere Eltern und Schwestern. Bin dann 10+1 und muss noch etwas bangen, aber die letzte Schwangerschaft haben wir auch kurz vor der 12.SSW gebeichtet.
Ich versuch positiv zu denken, und ich denke, grad meinen Eltern würd ich von der FG sowieso erzählen.
Freunde sollen es erst nach der 12.woche erfahren.

Liebe Grüße,
Natascha