ich weiss gerade nicht weiter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babydream1 15.11.10 - 21:48 Uhr

Hallo zusammen

Ich bin gerade total niedergeschlagen .
Mein Mann und ich wünschen uns nichts sehnlicher wie ein Kind.
Wir versuchen es jetzt 3 Monate und bisher hat es leider noch nicht geklappt.
Was ich denke das es auch noch normal ist.
Jetzt kommt meine Sorge die ich habe.
Mein Mann ist ziemlich kräftig er hat ein übergewicht von 20 kg.
Heute habe ich in einer Zeitung und im Internet gelesen das sehr viele dicke Männer zeugungsunfähig sind.
Als ich das heute gelesen habe bekam ich es sofort mit der Angst zu tun .
Meinem Mann habe ich dies auch erzählt und ob er sich nicht einfach mal testen lassen will.
Doch leider will er das noch nicht.
Sind hier vielleicht Frauchen die das gleiche Problem schon hatten oder haben ?

Lg
an alle

Beitrag von mitzekatze81 15.11.10 - 21:55 Uhr

hi

mein mann ist zwar nicht übergewichtig aber eine ss stellt sich bei uns auch nicht ein........

was meinst du wie lange ich benötigt habe um ihn zu einem spermiogramm zu bekommen der hat sich mit allem dagegen gewehrt
die haben da echt angst vor versuch es mit verständniss und sanftem druck immer wieder versuch ihm klar zu machen das es so viel einfacher ist und einem viel gezitter und nerv erspart bleibt es ist ja nicht sinnvoll es jahre zu probieren wenn es von vornherein vielleicht vergebene mühe ist......

wünsche dir ganz viel kraft für die auseinandersetzung mit deinem liebsten aber sinn macht das auf jedenfall

vielleicht bietest du ihm an mit ihm zum urologen zu gehen??


liebe grüsse

Beitrag von tina4370 15.11.10 - 22:02 Uhr

Hallo!

Mach Dir mal nicht zu negative Gedanken.
Mein Mann hat ca. 30 kg Übergewicht (und ich ca. 20), ist Diabetiker und Raucher #schock, und trotzdem haben wir eine gesunde Tochter von mittlerweile 14 Monaten.

Positiv denken und immer dran glauben, dass es klappt, dann wird das schon!

Liebe Grüße!
Tina #winke

Beitrag von siem 15.11.10 - 22:09 Uhr

da mach dir mal keine gedanken. wenn es so wäre, wären die amis schon ausgestorben ;-) und viele mäner hier müßten mal kontrollieren, ob ihre zwerge kuckuckskinder sind.
im übrigen halten ärzte bis zu einem jahr üben völlig normal.
alles liebe siem

Beitrag von babydream1 16.11.10 - 11:12 Uhr

das stimmt.
mein mann hat echt angst davor das es an ihm liegen könnte :-(
dabei ist es doch noch gar nicht herraus.
er stellte mir ja auch die frage das es an mir liegen könnte.
doch ich habe schon ein kind zur welt gebracht und jetzt täten wir gerne ein eigenes kind noch haben wollen.
er geht so toll mit meinem sohn um das ist der wahnsinn.
doch die hoffnung werde ich nicht auf geben und vielleicht macht er ja irgendwann mal so einen blöden test :-D

lg
an euch