was ist das besondere an lauflernschuhen?kann man auch normale nehmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aurice 15.11.10 - 22:44 Uhr

hallo,
frage steht ja oben...
bin gespannt auf antworten...
danke!

Beitrag von eumele76 15.11.10 - 22:46 Uhr

Hi,

Lauflernschuhe haben eine sehr biegsame Sohle und keine feste.

Somit kann der Fuss optimal abrollen.

Aber auch diese erst anziehen wenn die Kinder wirklich draussen laufen.

LG,
Nina

Beitrag von tonip34 15.11.10 - 22:53 Uhr

Grundsaetzlich ist der Name schon falsch, da Kinder ganz ohne Schuhe laufen lernen sollen, wenn Sie dann alleine frei laufen koennen, ein paar meter, sollten es Schuhe mit weicher Sohle sein. wuie die dann heissen ist egal

lg toni

Beitrag von tonip34 15.11.10 - 22:56 Uhr

??Du hast doch grad schonmal gefragt. Und da Deine Kleine noch nicht frei laeuft sind lederpuschen oder Stoppersocken das beste, das haben ja auch alle geschrieben, gebe deinem kind die Zeit es lohnt sich , da ein stabiler Fuss auch wichtig fuer Knie ...Huefte ...Ruecken sind.

Leider koennen es Mamas oft nicht abwarten, da Schuhe kaufen ja spannend ist, aber in dem Fall lohnt sich das warten .

lg toni

Beitrag von aurice 15.11.10 - 23:13 Uhr

ja ich hab schonmal gefragt und ja ich warte auch damit. ich informiere mich halt gerne vorher , auch wenns noch so lange hin ist...

Beitrag von kathrincat 15.11.10 - 22:59 Uhr

aber lauflernschuhe gibt es nicht, denn die kinder können ja schon laufen, wenn sie ihre ersten schuhe bekommen. dann kauft man normale schuhe die weich sind und nicht über den knöchel gehen.

Beitrag von aurice 15.11.10 - 23:18 Uhr

hm, und wenn das kind laufen kann und draußen schnee ohne ende ist? stiefel gehen ja meistens über die knöchel...sollte man dann trotzdem weiche halbschuhe nehmen und riskieren, dass schnee reinkommt?...

Beitrag von tonip34 16.11.10 - 14:16 Uhr

Wenn ein Kind laufen kann, dann kannst Du z.B im Winter auch gefuetterte Gummistiefel nehmen. Ein Kind was gerade laeuft , laeuft ja nicht Stunden sondern eher ein paar Minuten.
Aber dies erst wenn sie frei laufen....von am Tisch entlang bis frei laufen dauert es manchmal noch 1-2 Monate und diese sind ganz wichtig fuer die Fussentwicklung.