Frage wegen Gewicht, 33ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schatzi2005 15.11.10 - 22:57 Uhr

Nabend zusammen#winke


Hab jetzt doch mal eine frage. Und zwar war ich heute beim fa und da wurde ich wieder gewogen. Hab aber nur 2 Gramm zugenommen.#kratz

Finde das etwas komisch. Vor 2 Wochen hat unser kleiner ca 1500g gewogen, ich weiß sind alles nur Schätzwerte. Aber müsste mein Gewicht nicht auch steigen wenn er zunimmt? Ich finde 2 Gramm etwas wenig um ehrlich zu sein#zitter

Muss ich mir sorgen machen? Fa hat auch nicht gemessen und nach dem Gewicht geschaut.... meinte nur sei alles ok.... Und es wäre nicht schlimm wenn er ab 34+0 geboren werden würde.#schwitz

Hat mein kleiner jetzt nicht zugenommen, oder ich abgenommen?#kratz


Bin etwas durcheinander...#augen


Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.


LG und schönen Abend noch


Schatzi + Bauchprinz 33ssw#verliebt

Beitrag von amalka. 15.11.10 - 23:06 Uhr

Hi schatzi, du kannst doch nicht deine Gewichtszunahme vo ndem Baby abhängig machen.. du kannst natürlich eins machen, wenn du stark verunscihert bist ,dann zahlst du und lässt du dir neue Werte geben...

ich war noch nicht oben bei der Waage aber ich habe mit sicherheit auch abgenommen. Ich kann aber nichts mehr zu mir nehmen, weil meine medikamente die Verdauung so träge machen, dass es mir andauernd schlecht wird und der magen voll ist..

ich habe eine Erklärung, kriegst du für dich auch eine ? andere Klamotten oder k.a. was ?

ich war heute nach 5 wochen bei ultrschall, aheb auch gdacht, dass das Baby auch null gram haben muss, weil ich kaum was essen, stimmt nicht..es ist für die woch geauso gut entwickelt..

Beitrag von douvi 16.11.10 - 00:09 Uhr

Also ich bin jetzt in der 39 SSW und habe nur 3 Kilo mehr wie vor der Schwangerschaft.
Das Kind nimmt sich was es braucht und wächst.
Du solltest nur nicht anfangen u. verzichten, mach weiter so. Achte nur drauf, das du weiterhin ausgewogen und ausreichtend ißt Ich habe es genossen, essen zu können was ich wollte.
Mach dir keine Sorgen, ich denke, dass dein Arzt schon merken wird wenn etwas nicht stimmt und wird es dir mitteilen.

#winke