Kann ich noch hoffen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunshine1919 16.11.10 - 07:48 Uhr

Guten Morgen


ich bin ein bisschen in Panik. Ich hatte letzte Woche Dienstag eine IUI nach dem ich vorher mit Puregon stimuliert habe und mit Brevactid den ES ausgelöst habe. Ich soll 2 x täglich Utro nehmen. Ich war eigentlich die ganze Zeit optimistisch bis gerade eben. Ich war auf Toilette und beim abwischen hatte ich bräuen Ausfluss am Papier. #schock

War´s das denn jetzt schon???? Bin doch erst IUI + 7 !!!

Hatte das schon mal jemand von Euch???


Liebe Grüße


Beitrag von 35... 16.11.10 - 07:50 Uhr

Könnte das vielleicht von einer Einnistung gewesen sein?
Ich kenne mich mit IUI nicht so aus, da wir ne ICSI hatten, aber ich denke IUI ist doch gleich Eisprungtag oder? Und etwa ab dem 6. Tag nach dem ES nistet sich, so Gott will, ja das Würmchen ein.
Ich habe schon gelesen, dass manche Frauen wohl Einnistungsblutungen haben. Auch wenn ich noch nicht verstehe, wie so ein Winzling, kleiner als ne Stecknadelspitze, Blutungen auslösen soll.
Aber wenn kein frisches rotes Blut dabei ist, dann mach dir mal noch keine Sorgen!
Alles ist noch möglich!

Viel Glück!

Beitrag von sunshine1919 16.11.10 - 07:55 Uhr

Richtig IUI = Eisprungtag! Das wurde mir auch vom Arzt bestätigt!
Ich hoffe du hast recht.

Danke für deine schnelle Antwort!

Liebe Grüße

Beitrag von julimond123 16.11.10 - 08:07 Uhr

Sehe ich genauso wie 35...
Das muss kein schlechtes Zeichen sein.
Da baut sich Dein Krümel vielleicht eine Wohnung. :-)
Fällt mir gerade ein: Wo gehobelt wird fallen auch Späne #rofl
Sorry, wollte dein Beitrag nicht ins lächerliche ziehen.