Wer kennt sich aus -Beschäftigungsverbot-

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katy00 16.11.10 - 08:03 Uhr

Hallo ihr lieben!

Habe seid Ende Oktober ein BV vom FA bekommen, es läuft erst ma nen Monat und dann mal schauen ob es verlängert werden muss.

Nun zu meiner Frage, wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr euer Lohn/Gehalt bekommen habt? wird das ganz normal zum Ende des Monats gezahlt oder muss man da auf die KK oder so warten, bis die das bearbeitet haben?

glg Katy00

Beitrag von sansdouleur 16.11.10 - 08:05 Uhr

Keine Sorge, ich hab schon seit über zwei Monaten ein BV...Geldmäßig läuft ALLES wie vorher, Datum der Zahlung und Höhe der Zahlung...

Dein Arbeitgeber muss es bei der KK wiederholen, aber das ist nicht dein Problem, er ist verpflichtet, dass alles normal weiterläuft..

Beitrag von katy00 16.11.10 - 08:12 Uhr

Ah ok super und danke für die schnelle Antwort =)

Beitrag von loewenpfote 16.11.10 - 08:12 Uhr

Genau.

Du merkst gar nichts davon, dass dein Gehalt nun von anderer Stelle fließt.
Alles bleibt wie immer. Der AG regelt das mit der KK.

Liebe Grüße.