Metabolic Umfrage: wer kennts, wer hat erfahrungen damit , wer würde.

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von xxkleine-hexexx 16.11.10 - 08:25 Uhr

es weiter empfehlen`?


Hallo ihr lieben
Mein anliegen steht ja schon oben.
Meine Freundin hat das auch schon mit dem Metabolic gemacht und hat bis jetzt sehr gut abgenommen und das gewicht gehalten (4 jahre lang) #pro

Was meint ihr dazu wer kennt das ?


Ich würde gerne damit anfangen , wollte aber noch andere erfahrungen hören.

Nach der Schwangerschaft meines Sohnes habe ich jetzt noch 15 kilo mehr drauf...die mit bewegung und weniger essen nicht weg gehen. (und auch gesündere sachen essen^^)
UND JETZT REICHTS ICH MAG MICH SELBER NICHT MEHR IM SPIEGEL SEHEN!!!!!

Ich war gestern auch beim arzt und habe nachgefragt, was er mit empfelen würde.....

mehr bewegung.



mehr hat er nicht gesagt. Da das bei mir aber anscheined nicht reicht, muss ich ja langsam mal was machen ....
Mir ist bewusst, das ich nie wieder so aussehen werde wie damals, wo ich meinen mann kennen gelernt habe,... ich war 160 und wog 53 kilo ...


dann habe ich über die jahre zugenommen ....

und nun durch die schwangerschaft nochmal ......jetzt ist schluss.. ...

ich wiege nun 93 #augen#kratz#schock#schock#schock#schock#schock#schock !!!!!! Kilo .....#klatsch

jetzt zählt nicht mehr, ..." das kommt von der schwangerschaft" ..."ich hatte gerade eine geburt"..... NEIN !!!!!


Also wer kennt sich damit aus ??

Hexe mit Nils. ...*2.4.2010

Beitrag von peffi 16.11.10 - 11:48 Uhr

Hi Hexe,

schau doch mal bei abnehmen.com vorbei. Manche finden das Forum unübersichtlich, aber ich finde es prima. Da gibts immer Gleichgesinnte auch zu Metabolic Balance.
Wenn Du MB googlest, kommt gleich an ca. 8. Stelle ein Thread von abnehmen com, wo eine Frau 13 kg in 5 Wochen damit abgenommen hat.

LEG
Peffi

Beitrag von luiisee 16.11.10 - 14:23 Uhr

hallo,

ich mache auch metabolic balance und bin damit super zufrieden. mein ausgangsgewicht war 83 kg bei 164 !!
nun wiege ich 71.5!
das ganze habe ich in einem zeitraumvon 4 monaten abgenommen . wäre aber auch schneller gegange wenn ich die schlemmertage nicht so übertrieben hätte.

achja, ich muss dazu sagen das ich keinerlei sport mache!!

für mich ist es die beste methode abzunehmen,
wobei man dafür gaaaanz viel disziplin braucht. aber das ist ja bei allen diäten/ernährunsumstellungen so!!


ich kann es nur jedem raten mb zu machen. mein gfreund macht es jetzt auch und hat in recht kurzer zeit 7 kg verlohren.


ich hoffe ich konte dir etwas helfen . frag ruhig wenn du noch fragen hast

#winke luiisee

Beitrag von icecream 16.11.10 - 20:41 Uhr

"Mir ist bewusst, das ich nie wieder so aussehen werde wie damals, wo ich meinen mann kennen gelernt habe,... ich war 160 und wog 53 kilo ... "

Sag niemals nie ...


Hey,

ich bin 2004 mit meinem Mann zusammengekommen.
Damals wog ich 65 kg bei einer Grösse von 170 cm.

Nach Schwangerschaft und viiiiiiiiiiiiiiiiiielen Sünden #torte#tasse, brachte ich es Anfang März 2010 auf 72,1 kg #schock.

Das war mir dann doch eindeutig zuviel.

Vor einem Monat habe ich 58,7 kg erreicht und bis jetzt gehalten und habe auch vor es weiterhin zu tun :-D

Von daher -
ran an den Speck ;-), positive Einstellung.

Gruss

Ach ja,
ich bin Anfang Vierzig -
weil es doch immer heisst ab Vierzig wird es schwierig mit dem Abnehmen.

Beitrag von roggip 17.11.10 - 08:57 Uhr

Ist MB das Programm mit der Blutabnahme vorher?