ich hab so angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von icywater 16.11.10 - 08:32 Uhr

eigentlich sollte ich mich freuen...im letzten zyklus hatte ich so ein gefühl es hätte geklappt...und dann bekam ich am 03.11 voll heftig meine tage...die waren am 8.11 dann schon wieder vorbei...und seit 3 tagen hatte ich schmierblutungen...fand das alles etwas komisch...

und dachte mir jetzt machst du einfach mal einen test...tja und was seh ich da gerade ebend...ganz deutlich 2 balken...nicht nur angedeutet...nein fett positiv...da es so ein billig test ist besorg ich mir heute noch einen vernünftigen aus der apotheke...

jetzt hab ich aber echt angst das es wieder so eine fehlgeburtsgeschichte ist...
ich weiß das muss nicht sein...aber ich trau mich echt nicht zum arzt, weil ich angst habe was der sagt...
bei meinen ersten schwangerschaften, blieben die tage immer weg und ich hatte auch keinerlei schmierblutungen...und das obwohl die erste ein windei war...komisch...
ich brauch echt mal jemand der mir jetzt mut macht...

wir wünschen uns so sehr ein zweites kind...ich würde das nicht verkraften wenn es schief geht

Beitrag von fialein84 16.11.10 - 08:40 Uhr

Guten morgen,

".ich würde das nicht verkraften wenn es schief geht"
...aber in Ungewissheit bleiben nützt doch auch nichts, oder?
Wann war denn deine letzte Mens und hattest du zwischendurch Sex? Das verursacht ja Kontaktblutungen. Es gibt auch noch andere harmlosere Möglichkeiten warum du blutest. Hatte selber in der 7.SSW eine Schmierblutung und dachte "nun ist alles vorbei"!
Ich wünsch dir ganz viel Glück!!#klee

Lg Fia 24.SSW

Beitrag von icywater 16.11.10 - 08:56 Uhr

hm stimmt...sex könnte auch die ursache sein...also im oktober hatte ich so am 7.10 meine tage...dann natürlich zum eisprung sex...dann am 2.11. sex und prompt nächsten tag wieder meine tage...also echt heftige blutung bis zum 8.11.
da hab ich meinen mann schon erklärt, das es keinen sex mehr gibt...immer wenn ich mit ihm schlafe bekomm ich meine tage...das war vorm oktoberzyklus nämlich auch so...und dann vor 3 tagen wieder sex und die schmierblutungen fingen an...wäre ja ca. 7. oder 8. ssw...
eine freundin hatte auch in der 7. ssw schmierblutungen und hat das kind verloren...:( da wird meine angst nicht geringer...und der hab ich noch gesagt sie soll sofort zum arzt...was sie nicht gleich gemacht hatte...

oh gott...und dabei hatte ich noch gehofft etwas zeit zu haben mir hier einen vernünftigen FA zu suchen...wohnen noch nicht so lange in dieser gegend...und hab daher noch keinen FA meines Vertrauens...so ein mist...

Beitrag von thoremaus 16.11.10 - 09:20 Uhr

Huhu...#winke

Ich hatte bei thore auch um die zeit, wo meine Regel hätte kommen müssen leichte Blutungen und thore ist jetzt schon 2 Jahre und 3 Monate... dieses mal wars genauso und ich bin in der 32 ssw und meiner ronja gehts prächtig... ;-)
Also keine Panik...
Wünsche dir ne tolle kugelzeit...

LG
thoremaus

Beitrag von michback 16.11.10 - 09:37 Uhr

Hallo,

ich hatte bei meinem 2. Sohn auch normal meine Regel. Auch ziemlich stark, aber nur 3 Tage.

Es wird dir nichts anderes übrig bleiben als zum Arzt zu gehen. Hellsehen kann hier keiner.
Wie groß ist denn der zeitl. Abstand zw. deiner Mens und dem Test?

LG
Michaela

Beitrag von icywater 16.11.10 - 09:44 Uhr

meine mens hatte ich vom 3.11 bis 8.11...heute hab ich getestet...und seit dem 13.11 hab ich wie gesagt leichte schmeirblutungen...

ich weiß, das ich zum arzt muss...ist aber wie gesagt echt doof, weil ich hier noch keinen hab...und mir einen suchen muss...wenn der test heute abend auch positiv ist lass ich mir morgen einen termin geben...aber wohl fühl ich mich dabei nicht...