Schwanger !! - Muss man sich auch ständig so fühlen ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zuckerschnute74 16.11.10 - 08:52 Uhr

Hallo zusammen !
Ich weiss seit letzter Woche offiziell, dass ich schwanger (heute: 7+3) bin ! :-)
Die ganze Zeit hab ich mich auch immer schwanger gefühlt.
Irgendwie ist das grad seit gestern Abend bzw. seit heute morgen nicht mehr so....
Jetzt hab ich natürlich Angst, dass irgendwas sein könnte und ich meinen Krümel verloren haben könnte....
Hatte vor drei Jahren bereits eine Eileiter-SS, die ich zwar verdrängt habe, die aber ebenso immer noch präsent ist, wie ich in meiner Übervorsicht merke.
Kennt jemand von euch das auch, dass man zwar schwanger ist, sich aber eben nicht immer genauso fühlt ??? - Und kann mich diesbezüglich beruhigen ??
Vielen Dank !
zuckerschnute74

Beitrag von sandra7.12.75 16.11.10 - 08:53 Uhr

Hallo

Das hatte ich sogar ganz lange.Bis ich die ersten Bewegungen gemerkt habe.

Nun merke ich es aber jeden Tag,von negativ bis positiv #huepf.

lg Sandra mit Ü-#ei29ssw

Beitrag von labradorfreundin 16.11.10 - 08:57 Uhr

hier!!! ich bin auch so ein Fall #winke #augen

Ausser, dass ich etwas mehr Appetit habe und die Hosen so langsam eng werden....NIX

Aber weisste was...wir sollten wirklich froh darüber sein!!!! Die armen armen Mädels, denen es richtig mies dabei geht und die noch oft brechen müssen...das stell ich mir sehr unangenehm vor.

Ich hab höchstens noch aller zwei Tage fettiges Haar, was ich sonst nicht habe und ab und an einen kleinen Pickel im Gesicht, ansonsten ist alles wie immer. Krass oder? Aber ich bin droh drüber!!!!!!

Geniess es #freu

alles Gute und liebe Grüsse

Mandy mit #stern+#stern+#baby 11. SSW

Beitrag von zuckerschnute74 16.11.10 - 10:24 Uhr

Hallo Mandy !
Danke für Deine Antwort !
Nur so richtig beruhigt mich das nicht, irgendwie.... #gruebel
Es kam halt von gestern auf heute so plötzlich und abrupt, dass ich mich nicht mehr so fühlte wie die ganzen letzten Wochen zuvor.
Zu meiner FÄ gehen möchte ich aber nicht, da ich nächste Woche Mittwoch eh einen Termin habe. Und so lange möchte ich noch abwarten.
Letzte Woche bei der Untersuchung war alles in bester Ordnung. Eben alles so, wie es sein sollte.
Aber heute bin ich eben einfach nur verunsichert....erste (richtige) Schwangerschaft und so....

Dir aber auch weiterhin alles Gute ! #klee

zuckerschnute

Beitrag von lelou83 16.11.10 - 09:02 Uhr

huhu,

keine angst das ist völlig normal.ich glaube es gibt kaum eine frau die sich in der frühschwangerschaft mal so richtig nicht schwanger fühlt.
das heißt aber nicht immer gleich das irgendetwas mit dem embryo nicht stimmt!
spätestens wenn der bauch anfängt zu wachsen und sich der bauchbewohner durch tritte und stupse bemerkbar macht wirst du dieses gefühl nicht mehr haben.

lg jana mit mirek elias(5)und finley lennox(19ssw)

Beitrag von lina-26 16.11.10 - 10:44 Uhr

Hallo,
mir gehts auch so.
Weiß auch seit letzter Woche das ich schwanger bin und merke aber nicht viel.
Mir tun ein bißchen die Brüste weh und ich bin ein bißchen mehr müde und ab und zu tut mir ein bißchen der Rücken weh.
Aber von allem nur ein ganz klein bißchen!

Nur auf Toilette muß ich öfter ;-)

Hab gestern abend sogar noch einmal einen Test gemacht, weil ich es noch gar nicht richtig glauben kann und FÄ Termin erst am 07.12. ist. #hicks

#winke