Clearblue

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bilauth 16.11.10 - 09:06 Uhr

Hallo zusammen ,

Hab mal ne frage an euch.

Weiß jemand von euch ob man den Clearblue Fertilitätsmonitor auch bei
unregelmäsigen Zyklys anwenden kann ??
Ich habe mal 2 monate meine Periode und dann habe ich sie mal wieder monate nicht und so geht es immer weiter :-(

Liebe Grüße

Bilauth

Beitrag von sanne90 16.11.10 - 09:08 Uhr

Hallo, was sagt denn dein FA dazu? Führst du ZB?


lg Sanne

Beitrag von bilauth 16.11.10 - 09:11 Uhr

Hallo

Mein Frauenarzt sag gar nichts dazu. Glaube hab den falschen Arzt :-(
Führe leider kein ZB.
Hast erfahrung mit dem Clearblue ??

LG

Beitrag von sanne90 16.11.10 - 09:14 Uhr

Hallo, nein Erfahrung habe ich damit nicht. Versuch mal den FA zu wechseln, das klingt nach großer Unzufriedenheit bei dir #liebdrueck , gibt doch bestimmt noch andere in deiner Umgebung, oder?

Ich würde dir raten, bevor du den CLearblue benutzt, erstmal mit ZB führen anzufangen, darüber kann man sehr viel über seinen Zyklus und seinen Körper erfahren.


glg Sanne #liebdrueck

Beitrag von jwoj 16.11.10 - 09:14 Uhr

Nein, in einem solchen Fall kannst du das Gerät nicht benutzen. Es fordert maximal 20 Tests an im Monat. Wenn bis dahin nichts war, zeigt er dir auch nichts mehr an. Das würde außerdem auch ganz schön ins Geld gehen.

Bei Clearblue selbst steht:
"Der Clearblue Fertilitätsmonitor eignet sich für Frauen mit einer natürlichen Zykluslänge von 21 bis 42 Tagen."

Du solltest dir aber unbedingt einen Frauenarzt suchen, der dich ernst nimmt. Wenn du über Monate hinweg deine Menstruation nicht bekommst, ist das pathologisch und sollte unbedingt untersucht werden.

Viele Grüße und alles Gute!#klee