Kinderwunsch, aber mein Kopf will nicht!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 16.11.10 - 09:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss mir jetzt einfach was von der Seele schreiben! Seit Wochen drehen sich meine Gedanken nur um eins, um unseren Kinderwunsch und ich kann mich einfach nicht entscheiden! :-[

Wir habe schon drei wundervolle Kinder, trotzdem fühle ich mich nicht komplett.#schmoll Ich kann das Gefühl schwer beschreiben, es fühlt sich an, als würde mir eins meiner Kinder fehlen, so wie wenn sie bei Oma übernachten. Da zerreist es mir auch immer das Herz, weil ich sie so sehr vermisse.

Irgendwie komm ich mir selber schon doof vor, wie kann das sein, dass ich jetzt schon so fühle, unser Kleiner ist erst 8 Monate alt. Außerdem haben wir schon drei Kinder, genau das können ganz viele Leute nicht verstehen!#schmoll Seit doch froh, dass ihr 3 gesunde Kinder habt und jammer hier nicht rum, andere haben noch gar keins, oder versuchen es schon Jahre, bekomm ich oft genug zu hören.

Trotzdem fühle ich mich schlecht, ich bin irgendwie traurig, weil der Wunsch von Tag zu Tag größer wird, ich mich aber nicht entscheiden kann. Mein Herz sagt, jaaa komm setz die Pille ab und fangt an, mein Kopf sagt aber eher, willst du nicht noch warten?!?!

Ach ich weiß einfach nicht auf was ich hören soll, auf mein Herz oder auf den Kopf! Alles würde passen, mein Mann wäre sofort dabei, finanziell kein Problem, wir haben den Platz, gut ein neues Auto müsste her, aber das wäre auch kein Problem. Eigentlich würde alles super passen...!

Ich denke ich habe irgendwie Angst, weil unser Kleiner erst 8 Monate alt ist. Wir haben immer den gleichen Abstand zwischen unseren Kindern, 2 Jahre und das ist einfach super. Wenn ich jetzt davon abweiche, wird es dann nicht mehr so toll laufen, weil ich nicht warten konnte? Irgendwie sind solche Gedanken richtig dumm, aber abschalten kann ich sie nicht.

Ach man irgendwann zerreist es mich glaub ich!

Beitrag von sparla 16.11.10 - 09:41 Uhr

du bist erstbereit dazu wenn du keine Zweifel mehr hast,,, wir waren uns von Anfang an sicher für Nummer 3 ohne Zweifel...

ausserdem sollte dir egal sein was andere sagen
Sparla;-)

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 16.11.10 - 09:45 Uhr

Danke für deine Antwort!

Ja ich weiß, im Kopf bin ich noch nicht so weit, aber warum muss ich dann trotzdem immer daran denken. Mal ganz abgesehen davon, das ich mir über alles, 1000 Gedanken mache und wegen jeder kleinsten Kleinigkeit stundenlang grüble!:-[ Ich hab wirklich das Gefühl der Wunsch zerreist mich und ich kann es einfach nicht abstellen.

Beitrag von fuxx 16.11.10 - 10:04 Uhr

Meine Erfahrung ist: hör auch Deinen Bauch, nicht auf den Kopf!!
Habe mal in einer beruflichen Situation nur auf den Kopf gehört, und das war gar nicht gut.

Wenn Ihr Euch ein 4. Kind finanziell leisten könnt und Dein Mann einverstanden ist: macht es. (Könnte natürlich auch sein, dass es Zwillinge werden;-))

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 16.11.10 - 10:08 Uhr

Zwillinge wären auch kein Problem.. natürlich wäre mir ein Einzelstück lieber! ;-)

Ich weiß, das es besser wäre auf das Herz zu hören, wenn so alles passt. Nur hab ich eben das Problem, dass ich die doofen Gedanken nicht abschalten kann!:-[ Vielleicht weißt du ja, wie ich das meine!

Beitrag von sparla 16.11.10 - 10:16 Uhr

dann wartenoch irgenwann ist der Wunsch grösser wie die Gedanken dann bist du soweit;-)

Beitrag von sunshine-80 16.11.10 - 10:20 Uhr

möchte mich sparla anschliessen #pro
das was mit dir gerade passiert (die ganze grübelei und zweifel) ist normal... irgendwann wird sich das ganze umschwenken und du siehst es ganz klar #schein

viel #klee

lg

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 16.11.10 - 10:21 Uhr

Danke das ihr mir zugehört habt.. #liebdrueck

Irgendwie geh ich mir nämlich selber schon auf die Nerven, wenn es um dieses Thema geht, da ich ja auf keinen grünen Zweig komme!:-[

#liebdrueck