zuckerbelastungstest * februraris*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von connie36 16.11.10 - 09:30 Uhr

morgen mädels.
hatte heute ja wieder nach langen 4 wochen, meinen nächsten termin, da war alles dabei, ctg, zucker und us.
ctg war super....alles dabei, zwischen 117-179....und die hat gebeult was das zeug hielt.
us war auch prima, grösse:BPD 72 ATD 68 und FL 50....also 35cm gesamtlänge und ca 1200gr gewicht.
sie sagte, alles perfekt in der zeit.
gewichtszunahme...genau 1,5 kg bisher.
so und nun zu dem blöden zuckertest. hatte in keiner meiner beiden ss bisher probleme damit, nüchternwert war gut, bei 82. dann nach einer stunde war der wert bei 193#aerger jetzt muss ich morgen ins kkh zur diabetisschwester, und mir einige verhaltensregeln erklären lassen, und wie ich mich überprüfe, hoffe ihc komme ohne spritzen aus.
sonst geht es mir prima, ausser dem ischias...aber das haben glaube ich mittlerweile fast alle:-p
wünsche euch noch einen schönen tag.
lg conny 28.ssw ab heute

Beitrag von bernina 16.11.10 - 10:11 Uhr

hallo conny,

keine angst, ich denke nicht, dass du gleich spritzen musst. wenn du´s nicht mit ernährungsumstellung hinbekommst, dann gibts erst mal tabletten. achte auf deine kohlenhydrate die du isst, nur die treiben den zucker in die höhe. www.kohlenhydrat.org hier findest du alle gängigen lebensmittel.

drück dir die daumen - du schaffst das schon! es ist ja für den zwerg;-)

lg bernina 27. ssw
(diabetikerin seit 2008:-()

Beitrag von connie36 16.11.10 - 10:37 Uhr

hi
danke dir.....kohlehydrate, bzw. nudeln, sind halt unser täglich brot#aerger shit....dann werde ich das wohl reduzieren müssen. an süssem kann es nicht liegen, darauf habe ich kaum lust in der ss. auch weissbrote essen wir keine....
da ich damit nie probleme hatte, habe ich damit gar nicht gerechnet.
danke dir für den link.
lg ocnny

Beitrag von steffi-29 16.11.10 - 10:50 Uhr

Hi!

Ich hatte meinen Zuckerbelastungstest am 05.11. mit dem Ergebnis 69/181/95. Mein zweiter Wert war also auch erhöht und daher war ich gestern beim Diabetologen. Die haben mir da aber erst einmal die Angst genommen: soll zwar auf meine Ernährung achten, aber von strenger Diät oder gar Insulin war keine Rede. Soll jetzt eine Woche lang meine BZ-Werte messen und aufschreiben, dann muss ich wieder hin. Und bis jetzt (hab gestern Mittag mit Messen angefangen) waren alle Werte super!

Also mach dir nicht so viele Gedanken und warte erst mal ab!

LG, Steffi (26. SSW)

Beitrag von connie36 16.11.10 - 10:53 Uhr

super, danke, hoffe ich komme auch um alles drumherum.
denke auch, das ich ersteinmal die zuckerwerte sammeln muss.
ist ja nur ein einfachwert....ohne das es kontrolliert ist.
danke
conny