Ausgeschlafen....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von struffelchen 16.11.10 - 09:38 Uhr

#ole #huepf #ole #huepf

Als ich gestern Abend ins Bett ging und den Kleinen in sein Bettchen geleget habe dachte ich noch "23:30.... dann werde ich mal schlafen gehen und hoffen das der Kleine bissl länger als nur bis 3:00 Uhr schläft.."

Um 3:00 wurde ich einmal wach weil Stanley gequiekt hat.. Aber nach dem letzten Vorfall, (er hat gequiekt... Ich hab ihn den Nuckel gegeben und Flasche gemacht... Dannach habe ich ihn aus seinem Bett geholt und wollte ihn die Flasche geben.. Er hatte aber schon wieder geschlafen und war ganz erschrocken als ich ihn aus seinem Bettchen geholt habe und konnte nicht mehr einschlafen..) habe ich das Licht wieder ausgemacht und dachte mir das ich noch warte bevor ich aus mein Bett krabbel..
Bin dann wieder eingeschlafen und als ich wach wurde weil Stanley gequengelt hat wollte ich kaum glauben wie spät es war...

7:45 Uhr.... #schock #ole

Das heißt das Stanley von ca 20:45 Uhr bis 7:45 Uhr geschlafen hat... #ole #ole
11 Stunden am Stück.... #schock

Dann hat er 180ml getrunken und liegt jetzt seit 8:30 wieder bei Marcel im Bett und schläft weiter.. #verliebt #verliebt
Ich bin so ausgeruht von meiner Nacht, das ich nach kurzem kuscheln ausm Bett geschlichen bin...

Lg Anja + #baby Stanley-Marcel, der heute eine Schlafmütze ist... #verliebt

Beitrag von landaba 16.11.10 - 09:45 Uhr

Na das ist doch supi...Glückwunsch:-DGenieß es...süß euer Sohnemann

LG Nadja mit Leonard und Vincent (7 Monate)