sehr schwierige liedsuche/ cd suche

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 09:42 Uhr

hallo,

ich habe leider nur sehr wenige hinweise für die gesuchte cd oder ein bekanntes lied.

die sängerin sieht ähnlich aus wie jennifer lopez, mariah carey, shakira - also lange braune haare - leicht gewellt auf dem cover. das cover der cd ist grünlich und sie ist vorn mit drauf. ich glaube sie ist im cowboystil gekleidet (leder). als ich bei jemanden die cd gehört habe, meinte diejenige es ist jazzstil, aber genau weiß ich es nicht.

tja, und da hört es schon auf mit meinem wissen. ich weiß auch überhaupt nicht, wie die lieder hießen oder was drin vor kommt.

achso, sie singt englisch.

vielleicht kennt jemand die sängerin/ cd?

danke!

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:16 Uhr

mir fällt noch ein, dass in dem vor- oder nachnamen m und j vorkommen , denke ich zumindest #schwitz

Beitrag von claudi2712 16.11.10 - 10:21 Uhr

Alanis Morrissette?

http://1.bp.blogspot.com/_SMQltvGD6ew/SLCXqYkpyoI/AAAAAAAAAys/L-atFbOeK-M/s320/cover.jpg

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:33 Uhr

hallo,

nein, leider nicht. das cover und die sängerin sieht aber fast ähnlich aus. auf dem gesuchten cover schaut die sängerin direkt nach vorn (im hintergrund sogar natur/ berge???). und ich glaube auch, dass der name nicht mit einem vokal anfängt. ach menno, hätte ich mir das mal aufgeschrieben...

Beitrag von claudi2712 16.11.10 - 10:43 Uhr

Katie Melua??

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:54 Uhr

ja super!!!!! vielen dank#huepf#freu

Beitrag von claudi2712 16.11.10 - 10:56 Uhr

Na puuuuh, da bin ich ja nun froh - wenn ich bei "sowas" mitmache und es nicht finde, macht mich das totaaaaaal fuchsig:-)

Schön - ich freu mich..

LG
Claudia

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:59 Uhr

gefunden: katie melua!!

vielen dank an alle!#blume

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 11:00 Uhr

und wie bist du auf katie gekommen. welcher magere hinweis war ausschlaggebend? habe mir soeben die cd bestellt!!

Beitrag von claudi2712 16.11.10 - 11:04 Uhr

Habe vor meinem geistigen Auge alle dunkelhaarig-gewellten Sängerinnen der "heutigen" Zeit abgerufen.. Da war sie halt mit dabei:-)

Beitrag von purpur100 16.11.10 - 10:37 Uhr

mir fällt spontan Joss Stone ein.

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:42 Uhr

ich glaube die gesuchte sängerin ist etwas ruhiger. joss stone sieht zumindest auf den gegoogelten bildern ziemlich flippig aus.

trotzdem danke!

Beitrag von purpur100 16.11.10 - 10:48 Uhr

na, aufgrund des Aussehens auf die Art Musik die sie macht zu schließen, ist schon irgendwie doof, findste nicht auch?

Joss Stone findest du nicht unbedingt in den Charts #aha

mal gespannt, ob rausgefunden wird, wen du da suchst ;-)

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:50 Uhr

hallo,

ich kann man ziemlich gut an das cover erinnern und daher passen die cover von joss stone nicht. trotzdem ist eine ähnlichkeit da....

Beitrag von toffifairy 16.11.10 - 10:38 Uhr

Hmmm....zu der Beschreibung fällt mir rein vom Aussehen her jetzt noch Nelly Furtado ein.
Sie hat ein Album herausgebracht in Naturtönen und hat von Jazz über Hiphop Pop und Latinpop schon vieles gemacht.

Beitrag von schlumpi 16.11.10 - 10:44 Uhr

nein, nelly furtado ist es leider auch nicht.

meine sängerin hatte galube ich auch kein lied was man in den charts finden konnte bzw. nur ein lied, welches auch bekannter ist. man konnte bei der musik sich auch schön entspannen - ist also etwas ruhiger

Beitrag von ulala-1980 16.11.10 - 10:55 Uhr

Meinst du Sheryl Crow? Oder Shania Twain?

LG

Patricia

Beitrag von jana06 16.11.10 - 21:28 Uhr

Hey,

vielleicht ist es

Norah Jones

Viele Grüße

Beitrag von gitti140471 17.11.10 - 21:40 Uhr

Ist es vielleicht Melody Gardot????