Brauche mal einen Rat........ Hilfe Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von kelebek25 16.11.10 - 10:03 Uhr

Hilfe Hilfe sag ich nur.....

Mein Sohn knapp 6 Monate alt schläft seit ca 3-4 Tagen nachts nicht mehr.
Er fängt nachts im schlaf an sich zu krümmen und zu schreien wie am spieß.
Er kommt auch nicht wieder zur ruhe.Die Augen sind weiterhin geschlossen als ob er noch schläft.
Ich nehme ihn dann auf dem Arm und nach kurzer Zeit geht es dann auch wieder aber sobald ich ihn hinlege und er wieder einschläft geht es kurze Zeit später wieder los.
Hab schon einiges versucht wie Flasche geben Tee ,Mundgel da ich dacht er fängt an zu Zahnen aber es bringt alles nichts .
Soll ich zum Arzt gehen?

Bitte bitte wenn ihr einen Rat hab oder das gleiche durchmacht und wisst wodran es liegen könnte meldet euch......

Vielen dank !!!! lg, Janine

Beitrag von sparrow1967 16.11.10 - 10:53 Uhr

Zum Arzt.

Ich vermute jetzt mal -laienhaft- er hat Blähungen in der Nacht.
Was bekommt er zum Abend?


sparrow

Beitrag von kelebek25 16.11.10 - 11:02 Uhr

Hallöchen,,,,,

An Blähungen hab ich auch schon gedacht ......
Als Säugling hatte es das ganz schlimm aber diesmal ist es irgendwie anders.

Er bekommt Aptamil Comfort Abends manchmal will er die Flasche Abends nicht dann gebe ich ihm ein Gläschen Abendbrei.

Beitrag von caitlynn 16.11.10 - 11:55 Uhr

fertigen Abendbrei?

Die ganzen Zucker die da drin enthalten sind könnten schlimme Blähungen auslösen.

Hat er das nach dem Brei oder nach der Flasche oder ist das egal?

Rühr doch abends lieber einen Milchbrei selber an anstatt diesen fertimatsch zu füttern - nur so ne Idee...

lg cait

Beitrag von sparrow1967 16.11.10 - 14:19 Uhr

Eigentlich braucht er noch keinen Abendbrei. Dafür ist er noch etwas jung - meine Meinung.
Fertigen Abendbrei aus dem Glas sowieso nicht ;-)
http://www.dgkj.de/uploads/media/2007_Beikostprodukte_01.pdf

Wenn er die Flashe abends nicht will, dann ist er vielleicht noch gar nicht hungrig. Fütterst du nach der Uhr oder nach Bedarf?


sparrow