Karotte: wieviel ist gesund ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von melanie-1979 16.11.10 - 10:05 Uhr

Hallo Mädels,

wir essen jetzt seit 1 Woche Beikost und unsere Maus ist ganz gierig auf Karotte. Wieviel ist denn überhaupt gesund bzw. wieviel darf man denn in der Woche füttern ? Zuviel ist doch bestimmt ungesund oder (Vitamin A Überschuss) ??

Gibt es vielleicht eine Liste oder einen Plan, woran man sich halten kann oder der hilfreiche Tipps gibt ?

#danke Melli mit Lara-Sophie

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 10:08 Uhr

das Beta Karotin aus den Karotten hat nix mit dem medizinischen Vitamin A zu tun, das bei einer Überdorsierung schädlich sein kann.

ich würde nur nicht so viel kartotte geben, weil diese stopft, aber wie arg, das wirst du selbst bei deinem kind sehen müssen

#winke Tanja

Beitrag von mauseputz 16.11.10 - 10:41 Uhr

Hallo Du,

ich schließe mich meiner Vorrednerin an.
Pass auf, dass es bei viel Karotte nicht zu einer dollen Verstopfung kommt. Ich würde sehr schnell die Karotten mit Kartoffeln mischen.

Falls es doch passiert- Apfelmus selbst kochen und mit Milchzucker süßen. Das macht den Stuhl wieder etwas geschmeidiger ;-).
Viele Grüße,

Mauseputz mit Alina, 7 Jahre; Loni, 4 Jahre und Mara Fee 11 Tage jung

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 10:43 Uhr

Mara Fee .... wie schöööööön.....

Beitrag von mauseputz 18.11.10 - 10:17 Uhr

Danke!!

Fee durften sich die großen Schwestern der kleinen Prinzessin wünschen ;-)

Beitrag von melanie-1979 16.11.10 - 10:50 Uhr

Sie kriegt momentan Karotte mit Kartoffeln oder Karotte mit Erbsen etc. ausm Gläschen. Bisher hat sie jeden Tag Stuhlgang, also wir hatten (noch) keine Verstopfung *auf Holz klopf* ;-)

Also kann ich bedenkenlos Karotte füttern wenn sie es verträgt ja ??

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 10:56 Uhr

jep

Beitrag von mauseputz 18.11.10 - 10:18 Uhr

klingt gut....und ja, Du darfst sie damit "vollstopfen" ;-)

Grüße

Beitrag von kathrincat 16.11.10 - 13:43 Uhr

sie darf essen bis sie satt ist, hinterher noch obstmark damit es nicht zu verstopfung kommt