Elternzeit verlängern vom AG, Nebenjob?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von frolleinmelanie 16.11.10 - 10:06 Uhr

Hallo zusammen.

Ich hab da mal ne schwierige Frage, und hoffe, daß mir hier jemand weiterhelfen kann.

Ich bin noch bis Februar in Elternzeit, so ist es auch mit meinem Arbeitgeber vereinbart.
Nun steht es aber um die Firma momentan nicht so gut, und ich wurde gefragt, ob ich nicht ein Jahr verlängern kann/will.
Ne, eigentlich will ich das nicht, bekomme ja auch nur ein Jahr Elterngeld und will wieder arbeiten gehen.

Aber wie ist das mit nem Nebenjob?
Klar, in der Elternzeit, wenn man Elterngeld bezieht, darf man bis zu 30 Std. die Woche arbeiten. Das wird dann aufs Elterngeld angerechnet.
Aber kann ich jetzt bei meinem alten Arbeitgeber ein Jahr Elternzeit verlängern, und nebenbei woanders arbeiten gehen?

Aber wie ist das in meinem Fall?

Schwierig...

LG

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 10:11 Uhr

du darfst bis zu 30std in der elterzeit auch als nebenjob bei einem anderen machen - du brauchst dafür lediglich die zustimmung des arbeitgebers.

#winke tanja

Beitrag von susannea 16.11.10 - 11:33 Uhr

Ich würde wohl mit dem AG einen Deal machen. Er erlaubt dir woanders zu arbeiten und wenn du was findest, dann verlängerst du die Elternzeit.