Schmerzhafte Senkwehen - Damm-Massage & Himbi-Tee unterlassen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilli1980 16.11.10 - 10:35 Uhr

Hallo ihr,

die letzten zwei Nächten war ich ziemlich geplagt mit schmerzhaften Senkwehen #schmoll Mein Bauch war quasi durchgehend hart und ich hatte Schmerzen im Unterbauch als ob jederzeit meine Periode kommen würde.

Nun stelle ich mir die Frage ob vielleicht ein Zusammenhang besteht zwischen den Senkwehen (die wirklich schmerzhaft waren) und meiner persönlichen Geburtsvorbereitung? #gruebel
Ich mache täglich 5 min Damm-Massage, trinke ca. 1/2 Liter Himbeerblätter-Tee und mache noch ca. 30 min SS-Gymnastik. Sollte ich damit vielleicht mal ein paar Tage aussetzen? Oder sind die Senkwehen davon komplett unabhängig?

#danke, Lilli

Beitrag von lilli1980 16.11.10 - 10:35 Uhr

#schein Kurze Info: Ich bin in der 35. SSW ;-)