stechen am MuMu/komm gerade vom FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dia111 16.11.10 - 11:08 Uhr

Hallole,

war heute ausserplanmäßig beim FA, da ich ja immer wieder ein Ziehen habe (im UL) und seid ca 1Wo ein STechen am MuMu.
Nun ist es so das sich mein MuMu von 4,5cm auf 3,6cm verkürzt hat.
Soll mich nochmehr schonen und fleißig mein Mg 3x täglich weiter nehmen.

Jetzt soll ich nächste Wo nochmal zur Kontrolle kommen.

Oh man....
wenn es sich jetzt in der Wo weiter verkürzt dann bekomm ich ne Haushaltshilfe.

LG
Diana(vor 2x evtl Junge heute evtl Mädchen, naja warten wir es ab)

Beitrag von woelkchen1 16.11.10 - 11:09 Uhr

Hast du eine Trichterbildung? Wenn nicht, find ich 3,6 nicht schlimm, hatte die gesamte SS nicht mehr als 3,7cm, nur jetzt zum Schluß 5 cm!#rofl

Beitrag von dia111 16.11.10 - 12:37 Uhr

nein das hat sie nicht gesagt.
Aber ich habe ja schon zwei Frühchen,weil sich der MuMu verkürzt hat (warscheinlich ne MuMu -Schwäche)

Ist noch im Rahmen,aber da man weiß das es sich nicht verlängert nur noch verkürzt,soll ich mich schonen

LG
Diana