Wann Schnullerkette?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stoepseline 16.11.10 - 11:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Frage steht ja schon halb oben.
Ab wann kann man kann ich denn bei meiner Kleinen eine Schnullerkette nehmen, damit der nicht immer durch die Gegend fliegt?
Habe gehört, daß man die nicht so früh nehmen soll.
Die Lütte ist jetzt fast 11 Wochen alt.

Danke für Eure Antworten.

Liebe Grüße#winke

Tati

Beitrag von lilalaus2000 16.11.10 - 11:21 Uhr

Hallo Tati.

Wußte nicht, dass man die nicht so früh nehmen darf. Ich war nur noch am Schnuller abkochen, daher hatte ich sie sehr bald genommen. Ich habe sie sehr weit unten am Strampler festgemacht, so hat die Kette nicht am Hals gehangen sondern war gerade lang genug, dass der Schnuller im Mund blieb.


LG

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 11:24 Uhr

genau -- da wäre man ja nur noch am Schnuller-säubern...

für unterwegs oder in der wohnung rumlaufen war von anfang an die schnullerkette wichtigstes bestandteil bei uns...

#winke tanja

Beitrag von melle_20 16.11.10 - 11:35 Uhr

Also ich hatte die schon an dem Jäckchen dran als wir vom KH heim sind...

Und zuahsue hatte ich keine dran aber für draussen immer weil sonst hätte ich ja immer 5 schnullis mitnehmen dürfen...Mittlerweile hat unser zwar raus wie man die Kette aufbekommt deswegen hab ich immer noch 2 als ersatz dabei*gg*

Beitrag von kapril 16.11.10 - 12:00 Uhr

Oh, ich wusste auch nicht dass man die nicht so früh nehmen soll. Hatte auch von anfang an eine und kann mich nicht erinnern dass es für den kleinen unangenehm war. Er hat sehr gerne mir der kette und dem Schnuller gespielt, bzw. Tut es immer noch.
Nur abends hab ich die kette abgemacht und den Schnuller ohne Kette verwendet.

Beitrag von mekare 16.11.10 - 13:05 Uhr

Ich hatte bei beiden Kindern von Anfang an eine Schnullerkette. In der Wohnung meist ohne als sie noch ganz klein waren, draußen immer eine an der Jacke. Als sie größer und damit mobiler wurden gab's auch daheim ne Kette. Für die Nacht habe ich immer die vom DM von Babylove genommen. Die haben ein Stoffband, keine Kette. War für's schlafen angenehmer. Obwohl beide auch auf ihrer Holzkugelkette geschlafen haben wenn ich's tagsüber mal nicht gleich mitbekommen habe#schock:-p
Kann also auch nicht sooo unbequem gewesen sein.:-)

Lg, Mekare