wer kennt sich aus?? reichen die Bienchen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pau81 16.11.10 - 11:18 Uhr

Hallo,

bin im 6. ÜZ. Hab alles checken lassen und bin gesund.
Hab immer 27 Tage Zyklen. Diesen Monat hab ich das erste mal den CBM benützt und der zeigte an ZT12 und 13 drei Balken und das Ei. War auch zur Folioschau bei meiner FA. Auch am 13 ZT aber Nachmittags und sie sagte das Ei sei schon gesprungen. Es war noch freie Flüssigkeit zu sehen.

Wir haben am ZT 11 abends und am ZT 12 morgens Bienchen gesetzt.

Meint ihr das reicht?? Wollte eigentlich nicht hibbeln weil ich dachte das reicht nicht aber jetzt bin ich doch am hibbeln.

Was meint ihr dazu? Es wäre sooo schön wenn es geklappt hat.
Geht es jemand ähnlich??

pau81

Beitrag von majleen 16.11.10 - 11:20 Uhr

Ich kann irgendwie nicht verstehen, daß du immer wieder die gleiche Frage stellst. Ich hab schon 2x auf die Frage von dir geantwortet.

Beitrag von satansbraten82 16.11.10 - 11:30 Uhr

Logisch! Reicht voll und ganz! Warum sollte denn nicht? Du hast am Tag vor und am Tag vom ES?! Was willst du mehr?

Beitrag von pau81 16.11.10 - 11:33 Uhr

Danke für die Antwort! Meine FA hat mich irgendwie ein bißchen verunsichert weil sie halt meinte der ES sei schon vorbei und mein CBM zeigte aber fruchtbar an....naja, jetzt heißt es halt abwarten. NMT ist am 23.11.2010

Ich würde mich sooooo freuen wenn es endlich geklappt hätte. Sind ja schon im 6. ÜZ.

Wie weit bist du? Wievielter ÜZ?

pau81

Beitrag von scarlett1605 16.11.10 - 12:45 Uhr

hi,
klar kann es gereicht haben, wir hatten damals vier tage vorm eisprungsymbol gv und ich bin schwanger geworden.
lg von silke ;-)