alle halbe std pipi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von summer7708 16.11.10 - 11:19 Uhr

Huhu,

hatte noch nie ne Blasenentzündung muß seit gestern alle halbe std pipi, manchmal komtm aber kaum was raus, es zwickt aber untenrum so das ich denke ich muß schon wieder.Beim pipi brennt aber nix und tut nix weh...werd irre hier...aber Unterleib fühlt sich etwas schmerzhaft an...abwarten noch bis morgen oder mal pipi abgeben beim hausarzt? Wer hatte schonmla Blasenentzündung ohne das es brannte beim pipi??

LG Summer

Beitrag von igelchen26 16.11.10 - 11:20 Uhr

mir geht es seit ein paar tagen ganz genauso wie dir. weis auch nicht warum das so ist.

Beitrag von summer7708 16.11.10 - 11:21 Uhr

von einer mgl ss kanns net kommen hab NMT erst nächste Woche Mittwoch

Beitrag von wartemama 16.11.10 - 11:21 Uhr

Ich hatte schon etliche Blasenentzündungen; manchmal fing es bei mir auch so an, daß ich oft Wasser lassen mußte und leichte Schmerzen im UL hatte. Aber das Brennen kam dann später.

Ich kenne die Anzeichen bei mir mittlerweile und würde immer gleich zum Arzt gehen. Das kann nämlich ganz schnell ganz schlimm werden. Das ist sooooo unangenehm! #schwitz

LG wartemama

Beitrag von igelchen26 16.11.10 - 11:23 Uhr

mein nmt is in 2 tagen.

Beitrag von summer7708 16.11.10 - 12:11 Uhr

War bei HA, mein Urin ist OK!!! Keine Bakterien, nix, soll zum Gyn, na toll.....

Beitrag von kasia88 16.11.10 - 11:22 Uhr

ich hatte das schon,an deiner stelle würd ich lieber ganz schnell zum arzt,dass kan dann auch eine nierenbeckenenzündung werden wenn du es nciht behandeln lässt....also ab zum arzt und nicht auf ss-anzeichen hoffen ;)

Beitrag von summer7708 16.11.10 - 11:23 Uhr

ui dann geb ich da mal pipi ab lieber....

Beitrag von lunja 16.11.10 - 11:34 Uhr

Hallo Summer,

ich hatte schon oft ne Blasenentzündung und die fing immer ganz ähnlich an! Ich würde auch zum Arzt gehen und ganz wichtig, auch wenn es nervig ist und du denkst, du musst dann noch öfter aufs Klo: ganz viel Wasser oder Tee trinken! Die Blase mal so richtig durchspülen.

Beitrag von taumelkaefer 16.11.10 - 12:13 Uhr

huhu, na da biste bei mir an richtiger stelle. bin experte was das angeht...leider. blasenentzündungen können wirklich ganz unterschiedlich ausfallen. mir brennen, ohne brennen. ich hatte sogar schonmal eine die ich überhaupt nicht bemerkt habe, bis mir meine urologin es gesagt hat. und anders rum hatte ich schmerzen und meine frauenärztin konnte keine blz feststellen. du kannst dir auch einfach erstmal teststreifen aus der apo holen. da gibts welche die protein, leukozyten, glucose,... anzeigen. wenn leukozyten oder protein drin is, dann gibt da auf jedenfall nen entzündungsherd der vom arzt abgeklärt werden müsste. ansonsten 1-2 tassen blasen-und nierentee, und generell sehr sehr viel trinken. vielleicht bist du ja auch schwanger und musst deshalb ständig pippi.

lg

Beitrag von summer7708 16.11.10 - 12:21 Uhr

War beim Hausarzt,hat Urin untersucht und ist absolut in Ordnung.hat mir Überweisung zum Gyn gegeben dann fahr ich dahalt mal hin irgendwo muß das ja herkommen werd irre...