Wie oft gehen Eure Zwerge Duschen?;)

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von luna13 16.11.10 - 11:23 Uhr

Hallo Ihr lieben!#liebdrueck

Meine Frage steht ja schon oben;-)
Meine Freundin fragte mich gestern wie oft Colin duschen würde.
Ich sagte wir duschen jeden Tag einmal.Er ist noch ein Windelkind und geht nun auch in den Kindergarten,wo er dann ziemlich schmuddellig ist und auch dann gerne Abends duscht oder auch badet#verliebt
Sie sagte es wäre zu viel und Ihre kleine würde 3 mal die woche duschen.
Ich finde das persöhnlich nicht zuviel da ich Ihn ja auch nicht schruppe und Ihn auch schön eincreme danach.
Würde nun gerne mal wisen,wo oft Eure Mäuse duschen:-D

Liebe Grüße und lieben Dank schonmal im voraus..

Melly#winke

Beitrag von claudi2712 16.11.10 - 11:28 Uhr

Hallo,

das kann ich so pauschal gar nicht beantworten. Das kommt reinweg auf den "Verschmutzungsgrad" an:-)

Jeden Tag generell nicht, soviel steht schonmal fest - prinzipiell:-)

Wenn sie aber im Sommer so herrlich verschwitzt und schmutzig bis zum Haaransatz nach hause kommt - klar: dann stell ich sie schon unter die Dusche.

Also: mind. 2x die Woche und den Rest nach Bedarf.
Übrigens: mit ständigem Waschen und anschl. eincremen zerstört man den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Da braucht man gar nicht schrubben - das machen Wasser und Seife ganz allein;-)

Lieben Gruß
Claudia

Beitrag von tragemama 16.11.10 - 11:29 Uhr

Gar nicht, wenn überhaupt wird gebadet. Kathrin ist 3, aber trägt keine Windel mehr. Gebadet wird, wenn sie Lust hat oder unangenehm riecht (Stinkefüsse oder untenrum).

Andrea

Beitrag von sandra7.12.75 16.11.10 - 11:30 Uhr

Hallo

Unsere auch nur 2-3 mal die Woche.Im Sommer häufiger.

Heute Nacht hat mein Sohn ins Bett gemacht und da habe ich ihn dann natürlich auch gebadet.

Ansonsten werden die kleinen jeden Tag gewaschen und frisch angezogen.

lg

Beitrag von keksiundbussi04 16.11.10 - 11:30 Uhr


Jeden Abend, wird geduscht!



Karin#winke

Beitrag von rienchen77 16.11.10 - 11:33 Uhr

jeden 2. Tag, auch öfter nach Bedarf....

Beitrag von snoopy86 16.11.10 - 11:36 Uhr

Hallo #winke

Mein Sohn geht mind. 4-5 x die Woche duschen/baden. Simon geht 3x die Woche duschen, also geht er da abends immer duschen.

glg Kristina mit Simon und Hannah

Beitrag von luna13 16.11.10 - 11:38 Uhr

...vielen lieben dank für eure antworten;)))#liebdrueck

Beitrag von trinerle83 16.11.10 - 11:39 Uhr

Hallo,

also meine Jungs duschen oder baden 1x die Woche im Winter.

Im Sommer natürlich wenn sie verschwitzt sind auch mehr.

Aber wir haben ein Bidet und das möchte ich nicht mehr missen.

Ich wasche da jeden Abend Popo, Füße, Hände, Gesicht.

Somit sind die Kinder frisch ohne Sie unter die Dusche stellen zu müssen, da das ja nicht so gut wegen der Haut ist.

LG Kathrin

Beitrag von manscho 16.11.10 - 13:27 Uhr

"Ich wasche da jeden Abend Popo, Füße, Hände, Gesicht. "

#gruebel alles im Bidet???

Beitrag von sandra7.12.75 16.11.10 - 14:32 Uhr

Na hoffentlich nicht auch noch in der Reihenfolge#schock#schock.

Beitrag von sandra1610 16.11.10 - 14:21 Uhr

Ihr wascht euer Gesicht im Bidet??? #schock

Beitrag von eumele 16.11.10 - 11:40 Uhr

Hallo!

Leonie, 3,5 Jahre (kein Windelkind mehr) geht gar nicht duschen. Das mag sie nicht.

Sie badet 1x in der Woche grundsätzlich und nach Bedarf (z.B. im Sommer) auch öfter.

Ich wasche sie abends untenrum mit einem Waschlappen.

LG, eumele

Beitrag von janimausi 16.11.10 - 11:50 Uhr

Also wir gehen je nach Belieben baden.
Manchmal ist das auch fast täglich und manchmal so 3x in der Woche, das ist aber eigentlich auch das mindeste.
Wenn wir nicht in die Wanne gehen, dann kommt der Waschlappen und damit wird sich dann ordentlich abgewaschen, also unternrum, unter den Armen und die Füße.
Gesicht gehört für uns Abends nach dem Zähneputzen automatisch dazu.

LG

Beitrag von soulcat1 16.11.10 - 11:53 Uhr

Ooooohhh....

Einmal die Woche. #hicks

Wobei ich die Tage noch zu meiner Tochter gesagt hab, dass sie wohl besser 2x die Woche gehen sollte (wegen den Haaren - sie trägt die gerne offen und das sieht nicht aus, wenn die nicht alle 2-3 Tage gewaschen werden). #schein

Im Sommer öfter - da is man ja auch eher dreckig und schwitzig. #schein

Schweine sind wir - aber ordentliche! ;-)

#winke

Beitrag von rosenengel 16.11.10 - 11:53 Uhr

Hallo

1 mal in der Woche baden und an den anderen Tagen duschen!Also ganz normal eben.

LG

Beitrag von picco_brujita 16.11.10 - 12:14 Uhr

weniger ist mehr - in dem fall stimmt das, denn zu oft duschen schadet der haut bei kindern, auch wenn man sie nicht "rubbelt" - die natürliche fettschicht wird gestört und das kann zu juckreiz etc. führen.
meine tochter duscht wenn sie stinkt und ansonsten wird mit dem waschlappen unter den achseln und dem popsi gewaschen.
die stinkefüße werden, wenn nur sie stinken, richtig in der wanne gewaschen.
haare waschen ist in aller regel 2 x die woche angesagt.

aber das ist von kind zu kind unterschiedlich wie schnell und intensiv sie schwitzen und dann auch "stinken"

brujita

Beitrag von liz.lemon 16.11.10 - 12:24 Uhr

Bei uns geht's 1-2 mal die Woche in die Badewanne und zusätzlich wird einmal in der Woche noch in der Kita geduscht, wenn die da ihren wöchentlichen Saunagang machen. #schwitz

Und ansonsten - wie bei vielen anderen hier auch - wenn sie sich mit irgendwas besonders einkleckert, dann wird natürlich auch mal rasch abgeduscht.

#winke
Liz

Beitrag von seelentrost2007 16.11.10 - 12:42 Uhr

NIE!!!!


Wenn dann geht er baden und das auch nur einmal die Woche. Alles andere schadet der Haut.

Täglich mit dem Waschlappen waschen reicht vollkommen und trotz KITA ist und war er noch nie schuddelig.

Verstehe einer den übertrieben waschwahn..... #kratz

Beitrag von ratpanat75 16.11.10 - 17:17 Uhr

"Täglich mit dem Waschlappen waschen reicht vollkommen und trotz KITA ist und war er noch nie schuddelig.

Verstehe einer den übertrieben waschwahn..... "

Das kommt wohl auf die Gewohnheiten an.
Mein Sohn kommt jeden Tag sehr schmutzig aus dem (Wald-)kindergarten, ist jeden Nachnittag draußen (meistens mit dem Fahrrad) und macht mehrmals die Woche Sport.
Wenn die Haare voller Dreckklumpen sind und das Kind völlig verschwitzt ist, reicht ein bisschen Waschlappen nicht aus.
Wenn man sich den ganzen Tag drinnen aufhält mag es ausreichen.

LG

Beitrag von rosenengel 16.11.10 - 17:41 Uhr

übertriebener Waschzwang?Was heißt das für Dich?Mein Sohn ist ein Kind was spielt und keine Puppe!Bevor ich da mit waschlappen handtiere dusche ich ihn ab und wird gewaschen und es wird Sand Erde abgeduscht!Verstehe jetzt nicht Warum Du hier von Waschzwang redest!


Übrigens mein Sohn liebt es zu baden und hat sehr viel spaß in der Wanne!

Beitrag von gepard 16.11.10 - 12:52 Uhr

unser matz(4) liebt das täglcihe baden mit mama oder papa...und seine haut ist butterweich..noch nie ausschlag gehabt...danach wird immer supiiiiiiiiii eingecremt

Beitrag von scura 16.11.10 - 13:01 Uhr

Ja, wir duschen jeden Tag. Nach so einem Kiga-Tag ist meine Tochter einfach schmutzig. Und das gewasche mit Lappen am Waschbecken, finde ich nervig. Duschen ist da einfach schneller.

Beitrag von twins 16.11.10 - 13:06 Uhr

Hi,
xo 2x die Woche mit Haarewaschen....das reicht vollkommen außerdem hätten wir gar nicht soooo viel Zeit jeden Tage in dei Dusche zu gehen
Lisa

Beitrag von anyca 16.11.10 - 13:09 Uhr

Gar nicht, bei uns wird ein bis zweimal die Woche gebadet (im Sommer nach Spielplatzbesuchen natürlich öfter.

  • 1
  • 2