Himbitee, wo gibt es den, wie oft trinken und wie zubereiten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von akki84 16.11.10 - 11:38 Uhr

Hi, ihr Lieben! #winke

Frage steht ja schon oben. Hatten das Thema gestern im Geburtsvorbereitungskurs und solche Fragen fallen mir immer erst zu spät ein.

Ach ja, welches Öl benutzt ihr zur Dammvorbereitung?

LG von Antje+#babyboy 30+1

Beitrag von yippih 16.11.10 - 11:45 Uhr

Hi!

Den Himbitee bekommst Du in der Apotheke und wohl auch im Reformhaus. Ab der 35. SSW 1(-2) Tassen pro Tag. Ab der 38. SSW so viel, Du willst. Aber da streiten sich die Gelehrten. Selbst von meinen Hebis bekomme ich unterschiedliche Auskünfte.
Die Dosierung sprich am besten mit Deiner Hebi ab, weil es sicher auch ein bißchen davon abhänt, wie die Wehenneigung und der Reifebefund ist ;-)
Mit 1 Tasse machst Du sicher erst einmal nichts falsch.

LG,
Katrin (ET-11)

Beitrag von akki84 16.11.10 - 12:02 Uhr

Danke dir, wenn ich jetzt so recht überlege, hatte sie schon was von der 32. Woche erzählt wegen Himbi-Tee. #kratz Blöde SS-Demenz

Werde beim nächsten Mal nochmal fragen.

Beitrag von yippih 16.11.10 - 13:26 Uhr

Ja, da gehen die Meinungen wohl auch auseinander, wann man anfangen soll.
Zu früh ist sicher nicht so gut, weil der Mumu ja erst zur Geburt hin weich werden soll. Andererseits, wenn die Geburt dann schon in der 38. SSW stattfindet und man gerade erst angefangen hat den Tee zu trinken, kann man es sich auch sparen ;-)

Ich habe dieses Mal Mitte der 35. SSW angefangen, da ich erst Mal wissen wollte, wie mein Befund zu dem Zeitpunkt war.

Meist heißt es ab der 34. bzw. vollendeten 34. SSW, sprich 35. SSW. Einige sagen dann 3-4 Tassen täglich, andere nur 1 Tasse.