Was haltet ihr von diesen Wagen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von naddi1206 16.11.10 - 11:57 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Frage steht ja schon oben und ich hoffe, ich werde nicht mit Steinen beworfen :-p
Würde mich über ein paar Antworten freuen. #bitte

1. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=250702118090&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

2. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260685899190&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

und alle guten Dinge sind ja bekanntlich 3 :)

3. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=170505728547&ssPageName=STRK:MEWAX:IT



#danke und Euch noch einen schönen Tag #winke

LG
Nathalie mit #sternchen Luca-Joel tief und fest im #herzlich und Würmchenmaus inside

Beitrag von roxy262 16.11.10 - 12:06 Uhr

huhu

also wenns einer von den dreien unbedingt sein müsste finde ich den zweiten am besten!

der hat wenigstens eine schwenkschieber und das gestell macht einen robusteren eindruck als bei den anderen beiden...

aber ich würde einen kinderwagen NIE kaufen ohne ihn mal geschoben zu haben bzw. ihn mir mal richtig angesehen zu haben...

bin auch nicht so der fan von den luftreifen...

aber muss jeder selber wissen... geh lieber in ein baby geschäft und schau die wagen dir dort an, da weisst du genau was du kaufst..

lg

roxy + bauchprinzessin #verliebt

Beitrag von kathrincat 16.11.10 - 13:40 Uhr

billig, schrott.

Beitrag von littleblackangel 16.11.10 - 12:27 Uhr

Hallo!

Wagen 1 Contra:
-"Bezüge lassen sich sehr leicht abwaschen" - ich bin froh, die Bezüge abnehmen zu können und in die Waschmaschine schmeißen zu können, das erleichtert enorm die Arbei!
-Die Babyschale ist nicht vom Adac getestet. ich würde sie nicht zum Autofahren nutzen, dafür ist mir die Sicherheit zu wichtig! Dazu ist diese nur bis 11kg ausgelegt, alle anderen, die ich kenne bis 13kg. Das macht einiges aus!
-Weiterer Minuspunkt ist dann, wenn du eine andere getestete Babyschale kaufst, kannst du die nicht auf das Gestell aufsetzen!

Wagen 2 Contra:
-Mir wäre er mit 15kg zu schwer!
-Er sieht klapprig aus!
--Die Babyschale ist nicht vom Adac getestet. ich würde sie nicht zum Autofahren nutzen, dafür ist mir die Sicherheit zu wichtig! Dazu ist diese nur bis 11kg ausgelegt, alle anderen, die ich kenne bis 13kg. Das macht einiges aus!
-Weiterer Minuspunkt ist dann, wenn du eine andere getestete Babyschale kaufst, kannst du die nicht auf das Gestell aufsetzen!
-Höhe der Rückenlehne ist mit 40cm sehr sehr kurz! Unser Hartan hatte 43cm und selbst das war schon viel zu kurz!
-Die Babywanne hat eine Innenlänge von 75cm, gibt größere!


Wagen 3 Contra:
--Die Babyschale ist nicht vom Adac getestet. ich würde sie nicht zum Autofahren nutzen, dafür ist mir die Sicherheit zu wichtig!
-Weiterer Minuspunkt ist dann, wenn du eine andere getestete Babyschale kaufst, kannst du die nicht auf das Gestell aufsetzen!


Ich hoffe, das wars...für mich wären alle drei vom Aussehen her schon nichts!

LG Angel mit zwei Zwergen

Beitrag von regglschneggl 17.11.10 - 17:38 Uhr

Ich möchte eben was zu den Babyschalen sagen. Es steht überall dabei das sie der Norm entsprechen, d.h sie wurden bei ihrer Zulassung auf jeden fall getestet. Nur weil sie der ADAC nicht getestet hat heißt es nicht das sie nicht Sicher sind...
Mich würde eher stören, das du keinen direkten Ansprechpartner hast wenn am Wagen was kaputtgeht. Wir haben uns aus dem Grund bei uns im Babymarkt einen gebrauchten Hartan gekauft.

Beitrag von miomeinmio 16.11.10 - 12:29 Uhr

habe bisher auch nur schlechtes gehört von diesen komplettangeboten. Sollen nicht lange halten und keinen Spaß im Umgang machen. Geh wirklich lieber in ein geschäft und schau dir die Wagen vor Ort an!

Beitrag von blockhusebaby09 16.11.10 - 13:04 Uhr

Ich hab auch nicht viel Gutes von diesen Billigangeboten gehört.
Es handelt sich bei diesen Kinderwagen meist um billigst Polenkutschen im
mäßiger Qualität.
Aber gut, wenn man von den Wagen nicht all zu viel abverlangt ,wird er seinen Dienst schon machen.
Wer aber gerne und viel schieben will sollte lieber sich an einen Markenmodell orientieren.
Ich würde lieber, bei geringen Budget, zu einen guten gebrauchten Markenwagen raten.

Auf gar keinen Fall würde ich die Babyschale im Auto verwenden,da diese nie getestet wurden.#nanana
Am Kinderwagen sparen,Okay,aber nicht an der Sicherheit ,denn die Babyschale ist wie eine Lebensversicherung.

Gut über Geschmack lässt sich ja streiten aber der Look dieser Polenkutschen ist ja immer irgendwie gleich und man sieht schon von weiten"Billigwagen" das würde ich auch nicht wollen.
Gut aber da hab ich halt eine totale Macke ,ich weiß ;-),aber das ist halt meine ehrliche Meinung.
Und mich würde es stören.
Für den Preis bekommt man einen gebrauchten Markenwagen und den sieht man meist nicht an das Der gebraucht ist.


Ganz liebe Grüße

Beitrag von susasummer 16.11.10 - 13:15 Uhr

Bevor ich eines dieser Modelle kaufen würde,würde ich mich bei gebrauchten wagen umsehen oder bekanntere günstigere Marken nehmen.
Ganz wichtig ist Probe schieben und schau das die wannen/tasche ausreichend groß ist,sowie eine lange Rückenlehne.
lg Julia

Beitrag von gwendolie 16.11.10 - 13:42 Uhr

Ich halte von diesen Kombiangeboten auch nicht sehr viel.

Ich bin zwar kein Freund von teuren Kiwa's (habe einen ABC S6 für 250Euro), aber du solltest auf jeden Fall den Wagen vorher probefahren. Allein dabei merkt man schon gewaltige Unterschiede..

Zudem hast du im Laden einen Ansprechpartner, wenn der Wagen doch mal kaputt gehen sollte. Bei Ebay kann ich mir gut vorstellen, dass der Verkäufer in einem Reklamationsfall nicht reagiert.

VIel spass beim Kauf

Beitrag von ente83 16.11.10 - 19:37 Uhr

Hi

Ein Punkt der noch nicht erwähnt wurde ist, dass bei keinem Wagen der Sportsitz gewendet werden kann.

Ist es euch nicht auch wichtig, euer Nachwuchs direkt zu sehen? Ihn zu beoachten und mit ihm direkt sprechen zu können???

Ich persönlich würde mir nie einen Wagen ohne dieses Feature kaufen. Vorallem für die Zeit nach der Wanne. D.h. für ganz kleine Kinder. Später ist es dann schon ok.

Bin ich damit allein??? Würde mich interessieren...

lg Entchen

Beitrag von naddi1206 16.11.10 - 20:50 Uhr

Hi Entchen,

ja, das ist mir auch schon aufgefallen aber ich dachte das normal ist dass man die auch in seine Richtung stecken kann, weil es eben ein Steckaufsatz ist aber wenn das denn so wäre, hätten die davon ja auch Bilder eingestellt...komisch da werde ich mal nachfragen!

LG Nathalie mit #sternchen Luca-Joel tief und fest im #herzlich und Würmchenmaus inside morgen 37 SSW

Beitrag von littleblackangel 16.11.10 - 20:53 Uhr

Hallo!

Bei allen dreien steht, das es möglich ist, den Sitz auch mit Blick zur Mama zu montieren!

Für mich wäre das auch ein sehr wichtiger Punkt!

LG

Beitrag von naddi1206 16.11.10 - 20:56 Uhr

Hi,

jepp hab ich auch grad gelesen :)
Mir ist das auch wichtig das es auch geht.

LG