Joghurtmaschine...Tips und Tricks

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amy1977 16.11.10 - 12:02 Uhr

Hallo Zusammen,
wg. der Kuhmilchunverträglichkeit möchte ich mir gerne so eine Maschine zulegen, damit unser Jüngster auch endlich alles Joghur essen kann, was unsere Große so ist.
(Mal mit Smarties drin, diversen Raspeln, Obstsorten etc.)

Immer muss ich sagen...nein, darfst Du nicht. Er soll auch endlich mal was feines haben...lach. Er ist jetzt im dritten Lebensjahr und schaut seiner 7jährigen Schwester immer wehmütig zu. Sie darf eben mal einen "Joghurt mit der Ecke", oder mal ein Sonderjoghort mit Smarties...etc.

Aus dem Grund möchte ich mir eine Maschine zulegen.

Habe gesehen, dass es die auch direkt mit Behältern gibt, was ja praktisch wäre.

Könnt Ihr ein Produkt empfehlen???? Der Markt erschlägt einen ja.

Tausend Dank!!!

Beitrag von muffin357 16.11.10 - 12:52 Uhr

hat Dein Backofen eine Gärstufe? - oder ist er gut genug, um genau 37-40 Grad einzustellen? -- dann spar Dir den Maschinen-Mist.

Kultur kaufen - mischen - 8std in Backofen ->> FERTIG. -- einfacher gehts nicht.
Was Du allerdings wissen musst, ohne zugesetztes Milchpulver wird selbstgemachter Yoghurt sehr flüssig ...

Was verträgt Dein Kind denn nicht? Laktose? oder Kuhmilcheiweiss?
Wenn es die Laktose ist, dann würd ich nämlich den Minus-L-Yoghurt kaufen und eben mit dem bunten Zeug mischen...

#winke Tanja

Beitrag von amy1977 16.11.10 - 17:46 Uhr

Kuhmilcheiweiß; also Minus L fällt aus.

Und der Ziegenmilchjoghort ist halt wahnsinnig teuer und langweilig.

Beitrag von daisy80 16.11.10 - 13:54 Uhr

Ich habe festgestellt, dass es vernünftig nur mit Vollmilch funktioniert. Daher habe ich meinen Joghurtbereiter wieder abgeschafft - wir essen nur Magermilchjoghurt.

Beitrag von deschnegge 16.11.10 - 14:05 Uhr

Wir haben so ein Ding! Mit Gläschen. War mal im Kauflang im Angebot.
Sind auch zufrieden. Und besser als 8 Std Backofen an. (Wir haben es immer über Nacht gemacht. Da is Backofen nicht geeignet)

Haben auch ne Zeit lang immer selber gemacht. Zur Zeit hat se Urlaub. #rofl

Wir habens mit 1,5%Joghurt und 3,5% Milch gemacht. War auch lecker.

Weiß nun aber nciht, ob das dann dein Kleiner auch essen darf.

LG

Beitrag von julimond28 16.11.10 - 16:16 Uhr

Haben auch einen Joghurt-bereiter!!
Weiß jetzt aber nicht welchen!
Ich finde ihn super, es stimmt der joghurt ist etwas flüssiger aber sehr sehr lecker!
Wenn du unten in die gläser Erdbeer-Vanille Marmelade reinmachst (also direkt damit in den bereiter)schmeckt es wie der joghurt mit der Ecke!
LG

Beitrag von amy1977 16.11.10 - 17:47 Uhr

...hört sich gut an. Also kann man die Beimischung (Honig zum Süßen bzw. Marmelade) reingeben, bevor man die Milch und Kultur zugibt