Nabel vergolden? Wo?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 123456engel 16.11.10 - 12:07 Uhr

Hallo,

ich habe letztes gelesen das jemand den Nabel sein Baby vergolden lassen hat. Leider weiß ich nicht mehr in welchem Theard das genau war und wer das geschrieben hat.

Ich würde gerne wissen wo ich das machen lassen kann?

Ich habe schon gegoogelt, aber leider nichts gefunden.


#danke

#baby 11 Monate

Beitrag von daisy80 16.11.10 - 12:09 Uhr

Wie jetzt? Nen Abdruck?

Beitrag von babygirljanuar 16.11.10 - 12:10 Uhr

du hast aber nicht im ernst noch den nabel? #gruebel

Beitrag von lydia86 16.11.10 - 13:01 Uhr

Wir haben unseren auch noch.
In einer Herzchenschachtel, er ist schön ausgetrocknet, ich kann den nicht wegwerfen.#hicks

Beitrag von lilalaus2000 16.11.10 - 12:10 Uhr

Was, sowas geht?

Ich habe das Teil weggeworfen.

Kannst ja mal bei einem Juwelier mit eigener Werkstatt nachfragen. Vielleicht wissen die was oder machen es auch.


Habe ich wirklich nie gehört, ist eine interesannte Erinnerung!

Beitrag von dentatus77 16.11.10 - 12:13 Uhr

Hallo!
Frag mal in nem Zahntechnischen Labor nach. Die haben meistens ein Galvanisierbad und können so ziemlich alles vergolden.
Liebe Grüße!

P.S.: Ich hab Stinas Nabel auch aufgehoben, auf die Idee mit dem Vergolden bin ich aber noch nicht gekommen ;-)

Beitrag von daisy80 16.11.10 - 12:14 Uhr

Achso, den Rest der Nabelschnur...
Hatte ich auch erst gedacht, fand es dann aber so abgedreht, dass ich das nicht geglaubt hab ;-)

Ich weiß gar nicht mehr ob ich das aufbewahrt habe oder es zum Zeichen der endgültigen Loslösung weggeworfen habe (manchmal brauch ich sowas für meinen Kopf).

Was es nicht alles gibt...

Beitrag von 123456engel 16.11.10 - 12:16 Uhr

Ja, ich habe das aufgehoben, ich habe den in ner kleinen Schachtel. :-D

Ich kenne viele Mamis die den aufgehoben haben.

Beitrag von pingu82 16.11.10 - 12:24 Uhr

hab ihn auch noch:-p

Beitrag von 123456engel 16.11.10 - 12:25 Uhr

Habe den Beitrag gefunden und der Frau mal ne mail geschrieben.

Beitrag von koerci 16.11.10 - 12:30 Uhr

Sagst du dann bitte mal bescheid, wo man das machen lassen kann?
Hab den Nabel auch noch und ich finde es ist echt ne gute Idee mit dem Vergolden.

LG
koerCi

Beitrag von 123456engel 16.11.10 - 12:33 Uhr

Wenn ich eine Antwort bekommen habe, geb ich bescheid.;-)

Beitrag von stoepseline 16.11.10 - 12:37 Uhr

Hallo,

wenn Du so lieb bist und mir auch Bescheid gibst.
Ich find die Idee total gut.
Mal was ganz anderes.

Liebe Grüße

Beitrag von koerci 16.11.10 - 12:49 Uhr

Supi, danke :-D

Beitrag von daisy80 16.11.10 - 12:39 Uhr

Ja klar, ist ja auch okay.
Aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, das vergolden zu lassen ;-)

Beitrag von 123456engel 16.11.10 - 12:51 Uhr

Ich habe eine Antowrt bekommen.

Man soll sich bei Juwelier Ridel ( online ) melden.
Die sollen das machen.

Ich werd mal bei uns die Schmuckgeschäfte anrufen und fragen ob sie das vielleicht auch machen.

Beitrag von koerci 16.11.10 - 13:09 Uhr

Ja, dann machen das andere Juweliere sicher auch.
Ich werd auch mal fragen. Tolle Idee. Danke für den Tip ;-)