was ist denn nur los?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von regenschein 16.11.10 - 12:27 Uhr

hallo,

am sonntag hatten wir taufe und ronja wurde auf den tag genau 5 monate. sie schläft tagsüber ca. alle zwei stunden so ungefähr ne halbe stunde. am sonntag war´s bestimmt auch mal kürzer oder die abstände danach waren länger. zwischen 20 und 22 uhr geht sie für gewöhnlich dann "richtig" schlafen.

seit gestern ist mein kind nun etwas "komisch". sie schläft total viel und auch viel öfter. z.b wurde sie gestern nachmittag gegen halb 4 wach und pennte 10 nach 4 schon wieder weg. außerdem hat sie von 19 uhr bis 8 uhr heute morgen geschlafen, halb 10 bis halb 11 wieder und jetzt wieder. #kratz in den wachphasen ist sie entweder sehr knötterig oder sehr anhänglich, kuschelt und schaut dabei total ruhig aus dem fenster oder auf einen punkt im zimmer. so kenn ich mein kind sonst nicht. #kratz

ich hab schon fieber gemessen, schnupfen hat sie auch nicht, nur heut nacht ein paar mal gehustet, aber auch nix was mir sorgen machen würde. ich muss dazu sagen, daß ich bis sonntag/gestern noch recht verschnupft war, aber bei ihr ist so davon nix zu merken.

sie verhält sich nur so etwas ungewöhnlich. meint ihr, ich soll damit zum arzt (der morgen sowieso nicht da ist, also müsste ich mich wenn dann jetzt gleich startklar machen)

#danke für die antworten

nina mit schlafender ronja auf dem arm

Beitrag von tiffy0107 16.11.10 - 12:32 Uhr

Hallo Nina,

vielleicht könnte es ja sein das bei Deiner Ronja was im Anmarsch ist. Kennt man ja selber das man dann so "lurig" ist.
Ich würde den Weg zum KIA machen, je eher, je besser.

Bei uns war es am Freitag ähnlich und ich bin direkt los, der Hals war etwas entzündet und wir bekamen direkt etwas homöopathisches verschrieben.

Im Moment ist ja auch so komisches Wetter, da fangen die Kleinen sich schnell was ein.

LG