Was kann man Geschwisterkinder zusammen schenken??

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von lahme-ente 16.11.10 - 13:15 Uhr

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Kleinigkeit für meine 4 Nichten. Alle sind Geschwister.

Möchte jetzt aber nicht unbedingt für jedem was holen, sondern für alle was zusammen.

Die Kinder sind 5, 4, 2 Jahre alt und das eine ist ein 6 Monate altes Baby.
Und alles Mädchen. Gibts da nicht etwas??

Lg

Beitrag von spufankel 16.11.10 - 13:16 Uhr

Lego Duplo Steine.

Meine zwei bekommen zu Weihnachten auch eine 200 Steinebox von duplo zusammen.

LG
Sabine

Beitrag von lahme-ente 16.11.10 - 13:24 Uhr

Aber die haben leider schon solche Steine.
:-(

Ich bin echt überfordert :-(

Beitrag von valentina.wien 16.11.10 - 15:19 Uhr

Ein Puppenhaus?

Beitrag von fernande 16.11.10 - 13:37 Uhr

Hallo,


schwierig, aber ein paar Vorschläge habe ich:

Badewannenspielzeug (eventuell plus Knisterbad und Badefarben)
für alle ein ähnliches Stofftier
klassisches Kinderspiel, Memory oder so
Kugelbahn

Lego finde ich auch gut, da kann man gar nicht genug Steine von haben.

Gruß
f

Beitrag von doreenn 16.11.10 - 13:41 Uhr

Hallo,

meine freuen sich immer über einen Tierparkbesuch/Kinobesuch mit ihrer Tante, oder du schenkst ihnen ein schönes Spiel! Naja ist dann natürlich etwas problematisch ein Spiel zu finden, das eine 2-jährige schon mit machen kann!

LG Doreen

Beitrag von cludevb 16.11.10 - 13:41 Uhr

Hi!

Ich hätte auch als erstes Duplo gesagt...

na vielleicht haben sie solche Steine allgemein, aber wenn du ein neues Set schenkst?

http://www.mytoys.de/LEGO-DUPLO-LEGO-5593-DUPLO-Ville-Zirkus/DUPLO/LEGO/KID/de-mt.to.br01.21.28.06/1678153

oder

http://www.mytoys.de/LEGO-DUPLO-LEGO-5601-DUPLO-Ville-Feuerwehrstation/DUPLO/LEGO/KID/de-mt.to.br01.21.28.03/1645827

??

Oder...
die Grossen bekommen z.b. nen Kaufmannsladen - gibts im Moment überall auch unter 50 Euro und z.b. nen einkaufswagen (12 euro) zum spielen falls sowas noch nicht vorhanden ist

... und das Baby ein Kleinteil an Babyspielzeug?

Du kannst den Grossen z.b. auch einen Tag mit dir im Zoo oder auf nem Indoorspielplatz mit dir schenken ;-)
Du hast nen tollen Tag mit den Kids und sie mit dir und die Mutter mal nen Tag Entspannung #schein

LG Clude & Jungs (4 und 1,5)

Beitrag von lahme-ente 16.11.10 - 13:44 Uhr

Ja, ihr habt schonmal soweit gute Ideen.

Nur lassen sich gemeinsame Ausflüge leider kaum bewerkstelligen.

Ich wohne im 15 er Postleitzahlbereich und meine Nichten irgendwas im 70 Postleitzahlenbereich.

Wir sehen uns, wenns hoch kommt 1-2x im Jahr nur.

lg

Beitrag von nixfrei 16.11.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

ja Lego ist immer gut.
oder ein Brettspiel, auch wenn die Kleine natürlich noch nicht viel davon hat, ansonsten vielleicht KasperTheater-Puppen oder sowas hier:
http://www.fanmarkt.de/catalog/product_info.php?products_id=5837&ref=1&affmt=2&affmn=10
Ich weiß ja nicht, wieviel du ausgeben willst...

LG

Beitrag von ephyriel 16.11.10 - 13:47 Uhr

Wenn sie Duplo schon haben dann frag doch mal die Eltern ob sie ewtl. die Tiere oder das Puppenhaus von Duplo noch brauchen.
Es kommt auch darauf an wie viel Du ausgeben möchtest.

Aber bei Ebay bekommst Du das Duplohaus günstig und den Kindern ist es egal ob es neu ist oder nicht. Einfach in einem Kopfkissen in der Waschmaschiene auf Wollwaschgang ohne Schleudern waschen und wieder zam bauen ;-)
Es gibt auch eine Eisenbahn von Duplo.

Oder:

-jedem ein schönes Buch (dem Alter entsprechend)
-eine schöne Lieder-CD
-kleine Musikinstrumente (aus Holz sind sie besonders schön und nicht so extrem laut, z.B. ein Xylophon, Kasagnetten, eine Rassel mit Glöckchen und eine Triangel oder so)
-Küchenspielsachen (Töpfe, Pfannen, Backsachen...)
-Bastelsachen (für die Kleinste dann ungiftiges Plastilin)
Vieleicht war ja was dabei?

LG
Billa

Beitrag von 24hmama 16.11.10 - 14:07 Uhr

hi

MUSIKINSTRUMENTE

Daniel und Severin (4 und 1)
werden wahrscheinlich ein Musik-Set bekommen
Da sind die verschiedensten Instrumente, Trommel etc. drin

z.b:

http://www.toysrus.at/product/index.jsp?productId=4166041

#winke

Beitrag von freyjasmami 16.11.10 - 14:14 Uhr

Soll die TE die Kinder jemals wieder sehen?

Diese netten "Lärm"-Geschenke stehen auf der Beliebtheitsskala der eh schon gestressten Eltern immer gaaaanz oben!
Sowas sollte man nur schenken, wenn man sich unbeliebt machen will..#schein

Beitrag von 24hmama 16.11.10 - 14:27 Uhr

das verstehe ich jetzt nicht ganz.

Meine Kinder bekommen sowas.
Könnte aber auch daran liegen dass meine Kinder
besonders der Große,
sehr musikalisch sind und nicht einfach "klimpern" sondern
"richtig spielen"

:-D

Beitrag von freyjasmami 16.11.10 - 15:16 Uhr

auf diesem platikzeugs können sie gar nicht "richtig spielen". da kommen gar keine richtigen töne raus.
ganz "toll" sind auch diese tierstimmen keyboards...#zitter

nee, musik geht anders. dann lieber ne mundharmonika oder am besten ein schönes xylophon.damit können mama und papa auch einfache lieder super begleiten und es tut nicht in den ohren weh.;-)

Beitrag von fernande 16.11.10 - 16:32 Uhr

Lieder begleiten für Babys und Kleinkinder? Xylophon und Mundharmonika für so kleine Kinder?

Selbst bei uns in der Musikgruppe für Kleinkinder bekommen die Kinder einfach Rasseln, Tambourine und Trommeln in die Hand gedrückt und dürfen sich damit austoben und alles ausprobieren.

Auf dem Bild erkenne ich außer dieser Plastiktröte nur Trommel, Tambourin, Rasseln, Kastagnetten und so Mini-Becken.

Was ist denn daran vergleichbar mit Tierstimmen-Keyboards?

Beitrag von gussymaus 17.11.10 - 19:43 Uhr

ohne batterie finde ich das alles gar nicht schlimm... so lange dass es wirklich nicht auszuhalten ist haben vor allem die kleinen ganz unmusiklischen gar keine geduld... krach machen können (und werden) kinder mit allem, das muss man schon aushalten können wenn man babys macht #schein#hicks oder man richtet ein kinderzimmer ein und verbietet solches sehr nerviges zeug in der küche.

meine klappern auch in ihrem eigenen zimmer auf einem topf-schlagzeug und einer papp-karton-gitarre (mit weck-gummis) in der küche geht das nicht immer und damit können sie prima klar...

die pädagogisch wertvollen dupl-steine machen mehr krach als derlei kinder-musik-gerät...

richtig nervig finde ich nur das batteriezeugs dass noch stundenlang weiterdudelt obwohl das kind schon über alle berge ist... also alles was selbstständig weiterdudelt, auch wenn das kind nicht mehr schüttelt, klopft oder dreht...

aber so gut kennt man seine schwester sicher schon, dass man weiß ob das erwünscht ist oder nicht... ich wüsste dass meine schwester genau dieses dudel-blink-zeug klasse und "witzig" findet was mir tierisch auf den geist gehen würde... andererseits weiß sie das auch und schenkt den kindern schöne spiele von haba oder solche sachen...

Beitrag von ephyriel 16.11.10 - 14:23 Uhr

Das bekommt Madlen von uns zu Weihnachten:

http://www.jolena-holzspielzeug.de/musik-und-instrumente-fur-kleinkinder-239/musikcenter-auf-holz-337

Es ist auch ein Musikcenter aber aus Holz. Die Klänge sind da angenehm.

Still ist es noch lang genug wenn ich tot bin ;-)

LG
Billa

Beitrag von 24hmama 16.11.10 - 16:33 Uhr

hi

wow das ist ja super:-D

Beitrag von loonis 16.11.10 - 14:29 Uhr




tiptoi
schönes Gesellschaftsspiel
Puzzle
CD
DVD
CD Player
Kugelbahn

Gutschein für Zoobesuch od. Schwimmbadbesuch


LG Kerstin

Beitrag von 24hmama 16.11.10 - 16:40 Uhr

hi

ok Musik kam wohl nicht soo gut an.

Aber wie wäre es mit Buch für jeden
Das fände ich ne tolle Idee :-)
(oder auch Puzzle)

Beitrag von alizeeceline 16.11.10 - 17:55 Uhr

Hallo!

Wir haben auch 4 Mädchen. Meine Schwester hat letztens angerufen und gefragt, was sie holen könnte. Weil das mit 4 Geschenken schon schwierig ist und es natürlich nicht so teuer sein soll, haben wir Lego gesagt. Da kann man doch NIE genug Steine haben. Meine Kinder sind 10,8,4, und 1.

Vielleicht könntest Du auch ein Zimmerzelt holen. In dem Alter von Deinen Nichten lieben es die Kinder sich zu verstecken. Die gibt es bei ebay ab 40€. Da kann auch das Baby bald reinkrabbeln. #verliebt

LG

Beitrag von zahnweh 16.11.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

Brettspiele.

Ok, die Kleine wird da anfangs noch nicht ganz mitmachen können, das kommt dann aber.

- Spielesammlung (mit Leiterspiel und ein paar anderen)
- Memory
- Mäusefalle (ist ab 5 Jahren, aber schön gemacht. Regeln können verbindlich vereinfacht werden)
- Farbkarussell (weiß leider nicht, ob es das noch gibt)
...

Beitrag von gussymaus 17.11.10 - 12:56 Uhr

da wir nun auch schon wirklich ALLES für kleinkinder haben haben unsere zur geburt der kleinen schwester playmobil bekommen. (meine sind 8, 6 und 2, dazu das neugeborene) daw wohnmobil ist für alle interessant, und da die kleine nnun auch nichts mehr in den mund steckt mag sie auch schon mitspielen... findet halt in der küche statt wo ich dabei bin... mitspielen könnte die kleine ja eh noch nicht, aber das kommt ja von selber...

wenn der älteste aber erst 5 ist wäre sicher auch duplo interessant (meine jungs spielen noch liebendgern damit, geschenkt haben wir es zuletzt zum 5. geburtstag (dinos bzw bob-fahrzeuge) da gits ja auch was für mädchen... und ein größeres duploset kostet ja richtig asche, das kann man einem kind alleine eh kaum schenken, weil es ja auch noch was anderes geben soll...

also ich würde wohl ein duploset nehmen... zoo, puppenhaus oder was die mädels interessiert. da darf auch das ganz kleine mitspielen, weil keine (oder kaum) kleinteile dabei sind, meine haben auch keine beißringe gehabt sondern duplomänner... tun es genauso ;-) und waren viiiiel interessanter als jedes babyspielzeug...

Beitrag von rabenschnabel 21.11.10 - 12:59 Uhr

Ich kann ein kleines Trampolin empfehlen. Da haben ALLe Spaß dran.