Womit Zyklus verkürzen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tatti-84 16.11.10 - 13:16 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin echt genervt, habe schon wieder einen endls Zyklus. der erste noch 29 Tage, dann 34, der letze über 40 Tage. Nun bin ich am Tag 17 und habe immer noch keinen ES (teste mit Ovus).
Mit welchem Tee oder homöopathisch kann ich meinen Zyklus wieder regulieren? Vor der SS hatte ich einen regelm. Zyklus von 28-30 Tagen.

#danke

Beitrag von sanne90 16.11.10 - 13:19 Uhr

Hallo, mir ging es ähnlich, habe mir Rubus Idaeus Globuli C30 besorgt, und es geschafft auf 29Tage Zyklus (von 45 ) stück für stück innerhalb von 3 Zyklen zu reduzieren :-) Jeden Tag 3 Globuli bis zum ES.

Leider ist bei mir diesen Zyklus der Wurm drin (siehe ZB in VK)

Die Globuli sind Himbeerblätterglobuli, du kannst natürlich, wenn dir das lieber ist, auch den Himbeerblättertee kaufen und kochen - das mochte ich aber nicht ;-)


lg Sanne, die deine Genervtheit voll und ganz verstehen kann #liebdrueck