Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von valith 16.11.10 - 13:18 Uhr

Eigentlich habe ich einen Zyklus von 35 Tagen und wollte gestern mal einen OvuTest versuchen, um ein negatives Ergebnis zu bekommen, damit ich weiss, wie es aussieht.(war kein morgenurin und viel getrunken hatte ich gestern morgen auch nicht...)
Der Test ist von DM Pregnafix und zeigt deutlich zwei Linien, die identisch in ihrer Stärke sind, laut Hersteller also positiv.

Heute Mittag habe ich getestet, negativ, wäre auch ca. eine Woche zu früh...#augen

Vorhin habe ich bemerkt, dass ich minimalst blute.

was meint Ihr? falscher Alarm oder nachher nochmal meinen Mann schnappen??


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929956/548527

Beitrag von sanne90 16.11.10 - 13:22 Uhr

Hallöle, das könnte vom ES kommen , das Blut, eine sogenannte Ovulatuionsblutung ;-) EIn Bienchen nachzusetzen kann ja nicht schaden :-) Ansonst sitzen die restlichen Bienchen super!


Viel Erfolg #liebdrueck, Sanne