Kinderwunschklinik Wien

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von seraja 16.11.10 - 13:30 Uhr

Hej ihr lieben!

Kann mir vll eine von euch eine gute KiwuKlinik in Wien empfehlen?

Mein FA hat bei mir PCO festgestellt und wenns weiterhin nicht mit dem Baby klappen sollte, möchte mein Mann und ich in eine Kiwu-Klinik gehen, aber wir werden im inet nicht so fündig.

Freu mich auf eure Antworten
lg, Paulina

Beitrag von .destiny. 16.11.10 - 13:34 Uhr

Also google selbst spuckt die aus

http://www.wunschbaby.at/DE/home/home.aspx

http://www.kinderwunschklinik.at/?gclid=CIbypeqrpaUCFY8t3wodm2MYIQ

wobei ich selber bisher viel positives von der kiwu Klinik Wels gehört habe.

lg

Beitrag von sumsifast 16.11.10 - 14:44 Uhr

Hallo Paulina!

Ich habe heute meine Unterlagen zum goldenen Kreuz in Wien geschickt. Habe die Adresse von einer Urbianerin bekommen. Ich kann dir noch nichts darüber sagen wie die Klinik, aber der erste Anruf verlief durchaus positiv.

Wobei das bei unserer steirischen Klinik auch so war und sich danach leider als Reinfall heraus stellte. Leider #schmoll

Alles Liebe beim Fündig werden
lg Sumsi #herzlich

Beitrag von seraja 16.11.10 - 15:28 Uhr

danke für eure Antworten ^^

Wels ist doch ein Stückchen weiter weg, und da müsste ich wohl meinen Mann erst bearbeiten d. er da dann immer hinfährt *seufz*

Hm...Goldenes Kreuz klingt gut. Werd mcih darüber noch mehr informieren ^^

Auf jedenfall danke nochmals

Beitrag von cizetamoroder 16.11.10 - 17:15 Uhr

Hallo Paulina,

ich kann dir auch das Goldene Kreuz in Wien empfehlen.

Meine Erfolgsquote spricht vielleicht vordergründig mal nicht dafür, aber ich bin ja auch schon ne alte Oma und bei uns sind "diverse Baustellen" offen.

Die beiden männlichen Ärzte sind super nett und die Ärztinnen sind etwas gewöhnungsbedürftig. Aber das ist ja auch immer ein bißchen Geschmacksache. Ansonsten machen die im Goldenen Kreuz so ziemlich alles, was gerade aktuell ist und ich hatte immer den Eindruck, dass sie sich immer wieder auf Neues einstellen.

Ist allerdings eine Privatklinik und du mußt mal schauen, wie das dann bei dir mit den Kosten laufen wird.

Viel Erfolg
LG

Beitrag von seraja 16.11.10 - 18:10 Uhr

hallo!

Auch dir danke für die Antwort.

War jetzt auf der homepage vom Goldenen Kreuz und so scheint die recht okay zu sein.

Ich hoffe nur d. mein Mann seine Meinung nicht wieder ändert und er erstmal dabei bleibt d. wir in die KiWu-Klinik gehen ;)

Wünsch dir/euch einen schönen Abend

Beitrag von cosel 16.11.10 - 21:15 Uhr

Hallo!

Ich kann dir auch das goldene Kreuz empfehlen wir waren damals dort in Behandlung und sehr zufrieden.
Schau mal nach oder ruf an, damals hatten die immer einen unverbindlichen Infoabend im Monat wo sie sich vorgestellt haben, wie das in etwa ablaufen könnte, wo man sich alles mal anschauen konnte und sich auch mit den Mitarbeitern unterhalten konnte. Danach war für uns klar dass wir dort hingehen werden - wurde mir aber auch von meiner Gyn empfohlen.


Viel Glück und alles Gute.
Cosel