Kurze Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glimmerofhope 16.11.10 - 13:36 Uhr

Hallo ihr Süßen,

ich habe seit 2 Tagen ständig Unterleibsschmerzen und jetzt im Moment ist es echt unangenehm. Hatte gestern bräunlichen Ausfluss ( keine SB)

Woher kann das kommen???Evtl. eine Entzündung??? Letzten Monat war ich bei meiner FÄ, da war noch alles i.O. #sex hatte ich seid ein paar Tagen auch nicht mehr und mein ES ist laut Tempi und CBM % Tage her.

Ich hab Ovaria Comp genommen...vielleicht eine Zyste??? Ich weiß ihr seid auch keine Hellseher, aber für alles unter dem Bauchnabel die erste Anlaufstelle wegen Fragen.

LG Nadine

Beitrag von mardani 16.11.10 - 13:39 Uhr

Hi Glimmerofhope (toller Nick übrigends)

Also...1. könnten es Anzeichen einer frühen SW sein...!könnte!
Unterleibsschmerzen hatte ich auch.

Wenn es schlimm ist, dann geh bitte zum Arzt. Sicher ist sicher.

VLG und gute Besserung

Beitrag von glimmerofhope 16.11.10 - 13:42 Uhr

Hallo,

#danke dir. Naja für #schwanger schaftsanzeichen ist es noch etwas zu früh. Bei meinem Kleinsten hatte ich das auch, aber erst bei ES+7/8.


Hoffentlich geht das vorbei, sonst bleibt mir ja der Weg zu meiner FÄ nicht erspart.

LG

Beitrag von mardani 16.11.10 - 13:45 Uhr

Na du hattest keine Zeitangabe nach ES geschrieben. Deshalb hab ich das mal so "getippt" ;-)
Ich hatte die Schmerzen damals so 6 Tage nach ES bzw. nach Punktion meiner Follies für eine IVF.

Drücke dir die Daumen, dass du bald wieder fit bist.

Beitrag von glimmerofhope 16.11.10 - 14:56 Uhr

Oh sorry, die hatte % statt 5 getippt:-)