Was sollten die Kleinen mit 10 Wochen können?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nine-09 16.11.10 - 13:39 Uhr

Hallo,


Manche werden denken "was ist das für ne Frage",aber ich frage nur um zu schauen wie weit mein Krümel ist oder ob er doch von der Entwicklung zurück ist.
Ich muss dazu sagen das mein Schatz ein Spätes Frühchen ist,er kam bei 36+1 auf die Welt. Da ich das noch nie hatte möchte ich wissen ob er von der Entwicklung ist wie ein ET geborenes Baby.

Er sieht uns,er brabbelt vor allem mit den Winni Pooh Bildern in seinem Zimmer :),er lacht uns an. Von der Größe und vom Gewicht ist er weniger als andere,aber das ist ja normal. Greifen kann er auch und unsere Finger dann in Richtung Mund führen,wenn er hunger hat.

LG Janine mit Finn-Noel 10 Wochen

Beitrag von misses_b 16.11.10 - 13:50 Uhr

Hallo nine-09!

Ein gutgemeinter Tipp von einer anderen Frühchen-Mama:

Lass Dich auf den Stress nicht ein! Dein Kind ist erst 10 Wochen und muß nicht schon an Vergleichswettbewerben teilnehmen!

Spar Dir das auf für die Zeit ab dem Kindergarten, dann gehts nämlich richtig los!#zitter

Gehe brav zu den U-Untersuchungen, der Doc wird Dir schon sagen, was Sache ist!

Bleib entspannt!

Gruß

misses_b

Beitrag von emmy06 16.11.10 - 14:13 Uhr

dein kind soll ein kleines süßes baby sein, dich und deinen mann erfreuen, fleißig wachsen und zunehmen - fertig :-)

lg

Beitrag von tonip34 16.11.10 - 14:25 Uhr

Hi, ein Kind ist die ersten 3 Monate Reflexgesteuert, es kann seinen Koerper nur gering kontrollieren, sogar staerkere Behinderungen wie z.B ein Spastik sind in den ersten 3 Monaten oft nicht zu erkennen.

Also kannst Du noch gar nicht vergleichen und gerade bei einem Fruehchen kannst Du nochmal einige Wochen draufrechnen. Das verliert sich mit der Zeit.

MIt 11 Wochen, muss ein Kind , trinken...verdauen...schlafen ...mit den Augen fixieren koennen, sonst nichts

lg toni

Beitrag von 19jasmin80 16.11.10 - 16:24 Uhr

Dein Baby muss garnichts ;)
Es kann in die Windel machen, Nahrung zu sich nehmen und verdauen etc. pp.! Wirklich vergleichen würde ich Kinder nie miteinander und schon garnicht ein 10 Wochen altes Baby #kratz