Kennt jemand Übelkeit vor drem ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucas2009 16.11.10 - 13:47 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich erwarte jetzt die Tage meinen ES. MS habe ich bereits seit gestern. Und jetzt ist mir auch noch übel!??? So etwas hatte ich noch nie#kratz
Tempi ist noch unten, Ovus noch negativ. Ist das jetzt schlecht?
Bin jetzt einfach etwas verunsichert, weil ich das echt noch nie hatte...
#danke für eure Antworten

LG Julia

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913692/547519

Beitrag von gk-bandit 16.11.10 - 13:52 Uhr

Das kenn ich. Mir ist auch immer übel vorm ES

dachte diesen monat mein es war schon, tempi ist immer noch unten und gestern und heute war mir übel. also noch ein ovu heute und siehe da, er ist positiv also weis ich warum mir schlecht war ;-)

also ran an unsere männer #huepf und #sex was das zeug hält #rofl

Beitrag von lucas2009 16.11.10 - 13:56 Uhr

Na dann hoffe ich mal das meiner auch morgen positiv ist...
Viel Glück!#klee

Beitrag von shanuja41 16.11.10 - 13:53 Uhr

Hallo, ich habe seit gestern auch übelkeit vor eisprung, kenn ich auch nicht, dann sind wir ja leidens genossen

bei mir ist allerdigs ovu und persona postiv seit gestern und ich glaube hatte eben meinen eisprung, weil ich ganz kurz einen stechenden schmerz auf der linken seite gespürt habe.

Vielleicht kommt die überlkeit von diesem erhöten hormon was produktziert wird vor dem eisprung?

lgmona

Beitrag von lucas2009 16.11.10 - 13:58 Uhr

Huhu,
naja irgendwas mit den Hormonen hat es bestimmt zu tun. Aber schon komisch, dass der Körper ständig anders reagiert.
Naja ich gehen mal davon aus, dass morgen mein ES sein wird.
Viel Glück#klee

Beitrag von jennalein2 16.11.10 - 15:11 Uhr

huhu!
ja, leider kenne ich das...sowohl vor dem ES als auch vor der Mens...hab scheinbar einen sehr empfindlichen magen!
hab auch in meiner ersten ss die ersten drei monate nur gespeit und deshalb erstmal vier kilo abgenommen...hoffe es wird bei der nächsten ss besser!

Beitrag von lucas2009 17.11.10 - 09:02 Uhr

Huhu,
ne das hatte ich zum Glück gar nicht während der SS gar nicht. Obwohl mir 4 Kilo weniger nicht schlecht getan hätten;-)

Beitrag von jennalein2 17.11.10 - 09:54 Uhr

mh, ich musste damals sogar ein paar tage ins krankenhaus und hing am tropf, weil ich wirklich sogar auf wasser speien musste....nach der 12 ssw warś dann aber schlagartig besser, hab ein bissl angst dass es wieder so wird...
lg

Beitrag von lucas2009 17.11.10 - 10:04 Uhr

das muss aber nicht so sein. Kann ja von SS zu SS unterschiedlich sein. LG