Wie schnell schwanger nach dem ersten Kind?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von erdbeereva 16.11.10 - 13:59 Uhr

Hallo!

Meine Tochter wird in den nächsten Tagen 2 Jahre alt und wir "planen" in naher Zukunft wieder schwanger zu werden.
Wie lange hat das Training bei Euch gedauert?

Lieben Gruß #winke

Beitrag von natascha88 16.11.10 - 14:05 Uhr

Hallo!

Bei uns hat es insgesamt in 3/4 Jahr gedauert. Allerdings haben wir nicht intensiv geübt, sondern einfach die Verhütung weggelassen. also kein Zyklusblatt oder Temperaturmessen, keine Ovus benutzt,...
Hatten auch um den Eisprungtag rum immer maximal 1 mal #sex.

Aber es hat gereicht ;-)

Ich denke, wenn ihr einmal ohne probleme schwanger geworden seid, wird es sicher auch noch mal klappen ;-)

Liebe Grüße,
Natascha mit Lukas (26.3.09) und #ei4+5

Beitrag von nadine1013 16.11.10 - 14:08 Uhr

Hallo,

bei uns gings schnell - nach 3 Monaten war ich schwanger.

LG, Nadine mit Helena (15,5 Monate) + Babyboy 27. ssw

Beitrag von pegsi 16.11.10 - 14:22 Uhr

Bei uns ging es flott. Habe durch das lange Stillen erst nach 2 Jahren meine Tage wieder bekommen. Nach zwei Zyklen war ich dann auch wieder schwanger.

Beitrag von woelkchen1 16.11.10 - 14:30 Uhr

Da wir für unsere Tochter 3 Jahre gebraucht haben, haben wir uns auf längere Wartezeit eingestellt. Aber- ich wurde im 1.ÜZ wieder schwanger, als Scarlett 10 Monate war. Diese SS sollte nicht sein- anschließend wurd ich wieder sehr schnell schwanger- im ersten Monat, in dem wir es probiert haben...

Der Körper weiß also anscheinend, wie es geht!

Beitrag von sanfi76 16.11.10 - 14:35 Uhr

Hallo,
genau an dem Tag als mein Großer Sohn 18 Monate alt wurde hielt ich einen positiven Schwangerschaftstest in den Haenden.

Die Jungs haben 26 Monate Altersunterschied und das war so gewünscht. Wir hatten gar keine "Trainigszeit". Es hat (wie auch beim ersten Kind) nur einen Versuch gebraucht. Ich weiss das das sehr ungewöhnlich ist, gleich zweimal hintereinander im 1. ÜZ schwanger zu werden und wir waren auch selbst ganz überrascht aber natürlich sehr erfreut.

LG Sandra

Beitrag von lilaluise 16.11.10 - 15:00 Uhr

hallo
ich bin als meine Tochter 15 Monate alt war ungeplant schwanger geworden (leider Fehlgeburt)- aber dann auch wieder sofort ohne Pause!
lg luise

Beitrag von freyjasmami 16.11.10 - 15:20 Uhr

3 Jahre!!! Nr. 1 war sogar ungeplant trotz Pille entstanden.

Beitrag von hsi 16.11.10 - 16:20 Uhr

Hallo,

bei unserem Sohn gar nicht, wir haben gleich den ersten ES genutzt den ich hatte nach der SS von meiner Tochter. Bei dem Baby jetzt haben wir 4 Monate geübt bis es geklappt hat. Aber da musste der Doc ein bisschen nachhelfen, damit ich überhaupt einen ES hatte.

Lg,
Hsiuying+ May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit #ei 12 SSW

Beitrag von new-mom 16.11.10 - 17:14 Uhr

Mein Sohn war 15 Monate alt und ich habe noch gestillt. War ungeplant und wir hatten auch nur 1x #sex in diesem Monat.

LG
new mom

Beitrag von nina226 16.11.10 - 19:52 Uhr

huhu,

meine tochter ist im juli 3 geworden....als sie 10 monate alt war, haben wir über ein geschwisterchen nachgedacht und sind auch prompt bschwanger geworden. ihr kleiner bruder wird im febr 2jahre.

liebe grüße
nina mit eliza und levin