diät in der sswhttp://www.urbia.de/imgs/forum/icons/frage.gif

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -coco-luca2011- 16.11.10 - 14:16 Uhr

also ich bin in 23ssw und habe schon 12 kilo zugenommen..
ist das zuviel ????

Beitrag von gsd77 16.11.10 - 14:27 Uhr

Hallo,
ich weiss nicht mehr wieviel ich in dieser Woche zugenommen hatte, moment schau mal im Mutterpass....ok 4kg, aaaaaber ich habe insgesamt 26kg zugenommen und NIE sagte mir ein Arzt das es zuviel sein!!!!
Bin jetzt in der 13.SSW und habe bis jetzt 2,5kg abgenommen, wegen heftigster Übelkeit!

Mach Dich nicht verrückt, geht ja wieder weg und wenn Du stillst noch schneller!!!

Alles Liebe!

Beitrag von -coco-luca2011- 16.11.10 - 14:35 Uhr

ok dann mache ich mir keine gedanken drüber weil ich hatte halt angst das es zuviel sei....


na da hast du auch wider recht runter gehts dann auch wider..

Beitrag von kisa1983 16.11.10 - 14:30 Uhr

Hallöchen,

wie Du weißt, ist jede Frau anders veranlagt.

Das mit den Kilos ist ab gewissem Maße ärgerlich, aber du solltest keine Diät jetzt anfangen, nur etwas darauf achten, was Du ißt.

Eine Bekannte hatte am Ende 30 Kilo mehr. Ich hatte 20 Kilo mehr drauf und auch wieder runter.
Das ist reine Sache des Willens, wenn nichts krankhaftes in SS dazu kam.

LG