Kinderkrankengymnastik in Bochum und Nähe gesucht...

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von puma1932000 16.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo.

Mein Sohn (fast $ Jahre) hat sich vor knapp 4,5 Wochen das Ellenbogengelenk gebrochen und ist zweimal Notoperiert worden. Jetzt soll am Donnerstag der Gips ab und ab dann heißt es 2 mal die Wochen Krankengymnastik.

Aber ich kenne mich mit Physiotherapie überhaupt nicht aus und hätte gerne jemanden, der auf Kinder spezialisiert ist.

Kann mir jemand weiter helfen????

LG und lieben Dank
Jessica

Beitrag von sabrinimaus 16.11.10 - 15:07 Uhr

Frag doch am besten deinen Kinderarzt. Die haben in der Regel Adressen von speziell für Kinder geschulten Physiotherapeuten.

LG Sabrina mit Viktor (3) und Rosalie (9M)

Beitrag von puma1932000 16.11.10 - 15:11 Uhr

#klatsch Auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen- Danke.

Werd da gleich mal anrufen.

LG

Beitrag von sabrinimaus 16.11.10 - 15:15 Uhr

Sowas kenne ich auch, manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht, oder;-)

LG Sabrina

Beitrag von puma1932000 16.11.10 - 15:21 Uhr

#hicks Ja, echt peinlich#augen

Beitrag von kruemmel79 16.11.10 - 15:32 Uhr

Hi, kann dir jemanden in Hattingen empfehlen, fals es dir nicht zu weit ist.

LG Verena

Beitrag von puma1932000 16.11.10 - 15:43 Uhr

Nein, wäre mir nicht zu weit...

Danke schon einmal!#winke