Sind das Senkwehen? Schon in der 31.SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstini 16.11.10 - 15:09 Uhr

Hallo miteinander,

seit ein paar Tagen habe ich Unterleibsschmerzen wie bei der Periode. Mal stärker, mal schwächer. Aber ab und an ziehts schon gewaltig. Außerdem hab ich ein ständiges ziehen im Rücken, vor allem im Steißbeinbereich. Komischerweise tut mir seit dem auch meine Hüfte wieder weh. Auch der Druck nach unten, den ich lange Zeit hatte ist plötzlich wieder da.

Meint ihr das sind schon Senkwehen? Ist es dafür nicht noch etwas zu früh?
Ich hab keine richtigen Schmerzen und als ich gestern in die Badewanne bin wars danach auch viel besser.

Ansonsten fühle ich mich eigentlich prima. Mach mir nur Sorgen weil ich gelesen habe das es wenn man Senkwehen bekommt nur noch ein paar Wochen bis zur Geburt dauert #zitter Oder ist das normal und ich muss mir keine Gedanken machen?

Ich hoffe ihr könnt mich ein wenig beruhigen!



Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 31.SSW #verliebt

Beitrag von julis8 16.11.10 - 15:14 Uhr

hallo liebe kerstini,

nein, Du musst Dir keine Sorgen machen. Senkwehen können ja auch mehrmals auftreten und sind kein Indikator dafür, dass es in den nächsten 4 Wochen los geht. Das ist nur ein Gerücht :)

Alles Gute
lg
julis

Beitrag von kerstini 16.11.10 - 15:24 Uhr

Ehrlich? Na dann bin ich ja beruhigt!

Danke dir! #winke

Beitrag von 3aika 16.11.10 - 15:19 Uhr

genau das selbe habe ich auch, auch mein bauch ist ziemlich unten und zieht so stark.

ich muss viel liegen, weil ich im krh lag, wegen wehen.


schone dich einbisschen oder wenn du angst hast fahr zum arzt.

Beitrag von kerstini 16.11.10 - 15:23 Uhr

Ich bin sowieso zu Hause und muss wg. nem verkürzten GMH und vorzeitigen Wehen liegen. Aber das fühlt sich diesmal einfach anders an.

Sorgen mache ich mir nur das es schon in 2-4 Wochen "losgehen" könnte und das wär ja defintiv noch zu früh. Ich werd nächste woche mal meinen Doc drau ansprechen. Danke.