was denkt ihr von solchen aussagen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laurahappy 16.11.10 - 15:13 Uhr

also,
hab ne "beste" freundin die auch so immer für mich da war...
war beim schwangerschaftstest mit dabei und so...
sie kam dann i-wie ne woche nach meinem positiven test zu mir und hat behauptet sie wäre beim fa gewesen und der hätte an ihrem hormonspiegel festgestellt das sie ne schwangerschaft verloren hat...
aber sie hatte weder blutungen und verhütet hatte sie auch...
dann ein paar wochen später habe ich von meiner schwester gehört,
das sie gesagt hat es wäre besser für mich und das baby wenn ich es verlieren würde:-[
hallo sowas sagt man doch nicht über seine freundin...
und sie könnte viel besser für ein baby sorgen und mein freund würde ja eh abhauen...
is jetz auch schon ne zeit her das sie das gesagt hat, aber jetz hat sie sich auch einmal wieder bei mir gemeldet und ich weiß nich wie ich jetz auf sie reagieren soll...

wie findet ihr sowas denn?? weiß echt nich was ich machen soll...
kennen uns schon seid 8 jahren und hätte nie gedacht das sie so hinterfotzig und eifersüchtig ist...
hab dann auch noch erfahren das das mit der ss auch gelogen von ihr war...

danke schonmal...

laura und babygirl 20ssw

Beitrag von wuestenblume86 16.11.10 - 15:16 Uhr

Sowas ist doch keine Freundschaft....sie scheint noch sehr jung und vorallem unreif zu sein.

Ich könnte auf sojemand getrost verzichten.

Beitrag von misskathydeluxe 16.11.10 - 15:16 Uhr

ich finde, wer sowas sagt hat es nicht verdient mit dir befreundet zu sein...sowas geht gar nicht...wer sowas sagt, ist KEINE freundin...sowas tut weh und zieht einen runter...ich würde den kontakt vermeiden...Lg

Beitrag von wartemama 16.11.10 - 15:18 Uhr

#schock

Ich würde sie ganz direkt darauf ansprechen - aber ehrlich? Die "Freundschaft" wäre für mich erledigt, egal, was sie sagt. Gibt's ja nicht...

LG wartemama

Beitrag von michback 16.11.10 - 15:18 Uhr

Hallo,

mein erster Gedanke: KINDERGARTEN!

Sorry, schon beim lesen des Beitrages konnte ich euer Alter erahnen.

Deine "Freundin" ist eifersüchtig. Du stehst durch deine Schwangerschaft im Mittelpunkt, sie nicht.
Brich den Kontakt ab. Fertig. Ich würde mir über solche Menschen gar keine Gedanken machen.

LG
Michaela

Beitrag von sandmann1234 17.11.10 - 10:32 Uhr

was hat das mit dem alter zu tun?
Die Freundin die das zu mir sagte ist 32 und ich 26

Beitrag von kerstini 16.11.10 - 15:18 Uhr

Ich würde mir ihr nochmal ein Gespräch suchen und versuchen die Sache zu klären. Vielleicht ist da auch das ein oder andere Missverständnis dabei.

Allerdings kommen solche "Gerüchte" meistens nicht von ungefähr und irgenwas wird schon dran sein. Und wenn ich ehrlich bin mit solchen Menschen möchte ich nicht befreundet sein.

Wenn ich eins gelernt habe im Leben, ist es das man nicht zuviel Zeit für falsche Freunde opfern sollte! Und davon hat man leider manchmal mehr als man möchte!

FAZIT: Finde es schäbig, so über eine Freundin zu reden und somit ist sie keine wahre Freundin!

Alles Gute!


Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 31.SSW #verliebt

Beitrag von findus2010 16.11.10 - 15:19 Uhr

Sprich sie drauf an, ob das Wahr ist! Dann wirst Du schon sehen, wie sie reagiert!

Beitrag von magmagruen 16.11.10 - 15:19 Uhr

hmm das ist ja seltsam,leider kenne ich euch beide nicht gut genug um das beurteilen zu können,ich kenne nicht Deine und nicht ihre Verhältnise,aber ich würde schon denken das sie neidisch auf Deine SS ist und selber gerne an Deiner Stelle wäre.
Hat sie denn einen unerfüllten Kiwu?

Also ich würde sie einfach drauf ansprechen.Nicht am Telefon aber bei ner Tasse Kaffee würde ich es Ihr sagen.Wer weiß vielleicht ist Deine Schwester auch nicht ganz ehrlich oder sie hat etwas falsch verstanden oder falsch aufgefasst.... es gibt so viele Möglichkeiten,Du kannst es nur mit Ihr direkt klären

Beitrag von laurahappy 16.11.10 - 15:26 Uhr

ich denke nich das sie nen unerfüllten kiwu hat.
sie war aber immer schon so das sie immer das wollte was alle anderen auch hatten...
wir sind beide ja noch so jung und sie hätte ja noch alle zeit der welt um ihre eigene familie zu gründen.

lg

Beitrag von laurahappy 16.11.10 - 15:24 Uhr

danke für eure vielen antworten!!
glaube echt ich rede erst mal mit ihr und dann hab ich ja immer noch meine familie die hinter mir steht...
finde es nur so ungerecht, das sowas überhaupt i-wer sagt.
sowas würde mir nie einfallen und wir sind gleich alt!!

schöne ss euch!!

Beitrag von michback 16.11.10 - 15:29 Uhr

Es wird immer Menschen geben, die neidisch sind und dann irgendwelche Geschichten verbreiten. Ich bin vor drei Jahren hier in ein kleines Dorf gezogen. Da hab ich auch schon eine Menge durch.

Lass die Leute reden...

Beitrag von sandmann1234 16.11.10 - 16:48 Uhr

tja meine Freundin hat gesagt ich bekomme nur ein 4 kind um sie eifersüchtig zu machen. Weil sie seit 6 Jahren versuchen eins zu kriegen

Beitrag von laurahappy 16.11.10 - 21:44 Uhr

das is auch nich nett!!
sowas sagt man nich!
du würdest dich doch auch für sie freuen!

lg#winke

Beitrag von gingerbun 16.11.10 - 22:12 Uhr

Kindergarten ist noch untertrieben.. Wie alt seid ihr?
Britta