halten sich die zähnchen bei euch auch nicht an die reihenfolge?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mutschki 16.11.10 - 15:22 Uhr

hi zusammen


also bei meinem ersten kamen sie ,wie es wohl typisch ist,erst unteren schneidezähne,dann oben,dann die seitlichen schneidezähne oben und unten etc...
bei dem 2ten kamen unten die schneidezähne ,dann aber oben die seitlichen,sah also erst mal aus wie ein vampire #rofl
und bei nick kamen jetzt auch erst wie üblich die unteren schneidezähne,einer ist ein viertel draussen,der andere seit ein paar tagen zu fühlen und zu sehn. und jetzt kommen daneben die seitlichen,fast beide gleichzeitig,rechts sieht man schon ein grösseren schlitz als links,aber beide sind am durchbrechen.
bei nick ist kaum pause dazwischen,einer jagt den anderen #rofl

lg carolin

Beitrag von engel_in_zivil 16.11.10 - 16:37 Uhr

jonas hat unten die beiden schneidezähne und oben nur den einen großen links. der andere große rechts lässt seit nem monat auf sich warten. schimmert zwar durch, aber es passiert nix. dafür macht sich der kleine schneidezahn oben neben dem linken auf dem weg - da ist nun so ne gräuliche stelle/blase. und der kleine schneidezahn oben rechts scheint auch zu kommen. wenn der große obere rechte schneidezahn sich nicht beilt, wird jonas ganz schön komisch aussehen mit zahnlücke :D


lg

mein mann hatte übrigens zuerst nur die 4 eckzähne ....

Beitrag von sabrinimaus 16.11.10 - 16:46 Uhr

Mein Sohn hat alle Zähne, so bekommen, wie es eigentlich sein soll...

Bei meiner Maus siehts anders aus! Sie hat jetzt zuerst beide unteren 1. Schneidezähne bekommen und jetzt bekommt sie gleichzeitig die oberen 2. Schneidezähnchen. Ich nehme an, wir bekommen es auch mit einem Vampir zu tun;-)

LG Sabrina mit Viktor (3) und Rosalie (9M)