Alternative zum Lammfell für den KiWa

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von augusti10 16.11.10 - 15:23 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin auf der Suche nach einer Alternative zum Lammfell. Da unsere Maus allergiegefährdet ist. Habe schon überlegt eine dicke Krabbeldecke darunter zu legen.

Wie macht ihr das jetzt im Winter?

Will ja auch nicht dad ihr zu warm wird oder das sie friert.

LG augusti mit Mara Sophie#verliebt heut 14. Woche

Beitrag von wespse 16.11.10 - 16:08 Uhr

Hab grad mal gegoolet, weil ich imer dachte, LAmmfell ist auch bei allergiegefährdeten Kids OK.

Bin da jetzt mal auf "wildwachsendes Kapok" gestoßen, was man im Bett als alternative zum Schaffell nehmen kann. Vielleicht hilft dir das ja weiter und es gibt sowas auch fürn KiWa.

Ansonsten einfach ne Dicke Decke und ein Körnerkissen rein.

Beitrag von sacoma 16.11.10 - 18:39 Uhr

Hallo,

ich nehme auch kein Schaffell, finde es nicht so schön.
Habe mir einen Thermosack für den Kinderwagen gekauft. Die sind kleiner, ein Thermofußsack ist ja zu lang für die Babyschale.

Damit habe ich gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn ich habe eine warme, weiche Unterlage und brauche keine zusätzliche dicke Decke.

LG Sacoma