Wann denn nun ES?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausixxx 16.11.10 - 16:57 Uhr

Hey ihr lieben! Ich habe eine Frage an euch, verstehe nämlich gar nichts mehr.
Ich habe ein zyklus von 44 Tagen (durch Metformin,sonst 60-90 Tage). Hatte meine letzte Regel am 14.10.! Am 04./05.11 hatte ich spinnbaren ZS. Dachte das hätte ich meinen ES. Gestern war ich beim FA. Der sagte mir das sich meine Gebärmutterschleimhaut sehr hoch ist (13cm) und Follikel zu sehen ist.
Mein FA meinte ich heute meinen ES, aber ich habe kein ZS, bin total trocken. #hicks

nach was kann ich mich denn richten????

Bitte um Hilfe!!!

Lg Mausi

Beitrag von sparla 16.11.10 - 17:01 Uhr

Hi mausi, Bienchen setzten ab jetzt so oder so.. und bei spinnbarem glasigen ZS erst recht.. ran an den mann
Sparla;-)

Beitrag von hexe12-17 16.11.10 - 17:03 Uhr

Hmm denke zu verlieren hast ja nichts wenn ich heute noch herzelt. Mein FA konnte mir auch sagen wann es denn am besten passen könnte, und 13 cm sind ja schon ganz schön viel. Also ran an den Mann#verliebt

Beitrag von mausixxx 16.11.10 - 17:07 Uhr

Ja aber den spinnbaren ZS hatte ich ja vor 12 Tage. und laut FA soll mein ES sein.
Aber spinnbarerer ZS ist dovh eigentlich ein Anzeichen für ES. Oder???

Klar muss er heute noch ran. :-)

Beitrag von sparla 16.11.10 - 17:08 Uhr

Nein viellicht hatte dein Ei nur Anlauf genommen.. du musst am besten immer herzeln bei diesem ZS
Sparla

Beitrag von mausixxx 16.11.10 - 17:10 Uhr

ok. :-) Hat mich nur irritiert. Danke euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lg