Brauche dringend Hilfe wg MUSCH Gesetz!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnupupu 16.11.10 - 17:38 Uhr

Hallo ihr lieben,
brauche dringend eure Hilfe! Bin in der 8 Woche schwanger und habe von meinem FA ein Beschäftigungsverbot bekommen wg keiner Rötelimmunität und Cytromegalin oder wie das heißt. Arbeite als Erzieherin in einem KIGA

So jetzt kommts habe meinen jetzigen Job schon vor Wochen gekündigt und fange am 15 Dezember bei meinem neuen Arbeitgeber an. Problem ich hab den Vertrag noch nicht unterschrieben!!
Muss ich meinem neuen AG sagen, dass ich schwanger bin und ein Beschäftigungsverbot habe?? Dann wird er mich ja wohl nicht einstellen

So ein Mist!

Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!

Beitrag von roxy262 16.11.10 - 17:41 Uhr

also eig. bist du nicht verpflichtet was zur ss zu sagen..

aber wenn du erst anfängst und dann gleich ein bv hast ist das auch doof...
ich würde es dem ag vorher sagen!

lg

Beitrag von keksilein 16.11.10 - 17:42 Uhr

Was für eine Einrichtung währe der neue job mit kids unter drei jahren oder über drei?
Zytomegalie und Ringelröteln z.b giltet das BV nur in einrichtungen mit kids unter drei sind die kinder über drei jahre alt drüfte Zytomegalie eigentlich nichts bzw nicht so viel ausmachen bei röteln weiß ich es nicht genau. Kannst aber mal auf dem Regierungspräsidium anrufen die wissen es ganz genau hatte ich auch gemacht als ich erfuhr das ich ss bin.

viel erfolg und eine schöne ss
lg keks

Beitrag von schnupupu 16.11.10 - 17:46 Uhr

Arbeite dann in einer altersgemischten Gruppe von Kindern von zwei bis sechs Jahren. Also laut Arzt Beschäftigungsverbot.
Welches Regierungspräsidium meinst du??
lg

Beitrag von keksilein 16.11.10 - 17:50 Uhr

Ich weiß nicht ob es für jedes bundesland ein anderes gibt#hicks
aber ich hab in google einfach stadt + regierungspräsidium eingegeben und dort angerufen. Da ich aus BW (freiburg) hab ich dort angerufen http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/menu/1036561/index.html

irgendwo auf der seite gibt es auch eine pdf datei über das BV
lg keks

Beitrag von keksilein 16.11.10 - 17:55 Uhr

http://www.rp.baden-wuerttemberg.de/servlet/PB/show/1157479/rps-ref543-mus-tagbetr.pdf

hier die datei über BV in der Tagesbetreuung von kinder von BW