Abneigung gegen Partner...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cbelana 16.11.10 - 18:50 Uhr

hallo!

bin in der 8. ssw und mache mir grad echt Gedanken über meine Beziehung!

Bis vor bekannt werden der ss war es alles noch sehr harmonisch und das Baby ist auch ein absolutes Wunschkind, an dem wir lange gearbeitet haben! #verliebt

komischerweise hab ich seit ein paar Tagen eine Abneigung gegen die nähe meines Partners , wenn er mich küssen will oder ich ihn rieche wird mir schlecht, und in mir sträubt sich alles... #heul

Das möchte ich gar nicht und es tut mir auch wahnsinnig leid ihm gegenüber...:-(

Hatte das jemand von euch? Gibts das denn ?
Wie soll ich ihm das nur erklären, ohne ihn zu verletzen...

Danke für eure Hilfe und Grüße cbelana

Beitrag von flaemmchen 16.11.10 - 18:53 Uhr

die Hormone lassen grüssen...

Beitrag von sacoma 16.11.10 - 18:56 Uhr

Hallo,

das ist normal, so ging es mir am Anfang auch, konnte keine Nähe ertragen, hatte genug mit mir allein zu tun...

Das sind die Hormone und hat nichts mit der Beziehung zu tun! Rede doch einfach offen mit deinem Partner, dass habe ich damals auch getan und wir haben uns danach beide besser gefühlt. Er hat es auch verstanden!

Jetzt, bin in der 26.SSW, ist alles bestens, wir kuscheln wieder und unsere Partnerschaft ist besser als je zuvor. Mach dir keine Gedanken, dass regelt sich alles von selbst.

Mach daraus keine Grundsatzsache, eure Beziehung ist okay!

Beitrag von aubergine 16.11.10 - 18:58 Uhr

halli schwester...bei mir isses auch so....keine ahnugn warum bin jetzt 14 woche..... ;-) wird bisschen besser

Beitrag von caruso 16.11.10 - 18:59 Uhr

die bösen bösen Hormone:-D

mach dir keine Sorgen dass geht wieder vorbei,hatte ich auch#schwitz

konnte mich zeitweise selber nicht leiden bzw meinen mann nicht riechen,sehen usw,wie gesagt geht alles wieder vorbei.....hab ein wenig geduld


wünsch dir alles liebe

Beitrag von smily-81 16.11.10 - 19:01 Uhr

Hehe bei mir was genau umgekehrt. Ich hätte meinen Mann 'auffressen' können. ;-) Er is zum Glück auch ein Kuschler und ihn hats nich gestört. :-D

LG Lydia (20.SSW)

Beitrag von honeybaer 16.11.10 - 19:03 Uhr

Hallo

Geht mir genauso (vor allem aber keine Lust auf Sex) und das schlimmste daran ist, das meiner nun auch 4 Monate weg ist...

Ist also völlig normal..Sind die Hormone....

Liebe Grüße

Beitrag von hoernchen11 16.11.10 - 19:42 Uhr

Geht mir auch genauso! Ist nicht einfach, aber ist halt so.

Beitrag von san-pepelona 16.11.10 - 19:43 Uhr

ich kenne das auch.....ist auch für mich selber nich schön. Aber was will man machen :(
ich hoffe es wird bald wieder besser

lg
san-pepelona + Krümel (SSW)16+5):-)