7std-wachzeit_nicht normal oder??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mm08 16.11.10 - 19:06 Uhr

hallo

meine kleine schlaflos-maus hat heut echt den bock abgeschossen- sie ist seit 11h mittags wach gewesen.. keine ahnung warum..

einschlafen tut sie ja eh nur im kiwa- morgens hat es scho ewig gedauert bis sie endlich eingeschlafen ist- (geschlafen von 9:45-11:20h) und dann bin ich mit müden kind wieder um 14:30h los (eigentlich wie immer) aber an schlaf nicht zu denken.#nanana immer wenn die äuglein zufielen hat sie sich den schnulli rausgezogen und gemerckert- hab ich ihn genervt wieder rein fand sie es lustig. nach 2,5std spaziergang mit schlafversuch hab ich´s aufgegeben und jetzt abends is sie völlig fertig statt 19h um 18:30h in s bett..

kennt jemand so extrem lange schlafphasen bei euren zwergen??? oder liegt´s am "biowetter"??#rofl (sorry hab ich heut so gehört)

lg michi

Beitrag von mm08 16.11.10 - 19:07 Uhr

ach so, jessica ist fast 11monate alt....

danke für eure antworten

Beitrag von blobundbohne 16.11.10 - 20:34 Uhr

Jo, kenn ich. Wenn meine Süße irgendwas sehr aufregend findet, ist sie auch schon mal so lange wach - und sie ist knapp 9 Monate... ;-) - und im Kinderwagen wird eh nur geschlafen, wenn sie schon mindestens 5 Stunden am Stück wach ist ... es gibt ja soooo viel zu sehen. :-D

Beitrag von blobundbohne 16.11.10 - 20:35 Uhr

Achso: Vielleicht stellt sie sich langsam auf Mittagsschlaf um?

Beitrag von spumsel 16.11.10 - 21:20 Uhr

Hm,
in dem Alter hat mein Sohn ( jetzt 15 Monate) von 12.00- 14.30 und von 19.30- 06.00 ( mit Unterbrechungen) geschlafen.
Im KiWa wollte er mit 10 Monaten nicht mehr schlafen.
Heute schläft er von 11.00- 13.00 und von 20.00- 06.00...

ich denke, deine Tochter stellt sich langsam auf "nur Mittagsschlaf" um ...

lg

Beitrag von nieslchen 16.11.10 - 22:34 Uhr

also ich kann auch nur sagen das es wohl zum mkittagsschlaf hintendiert... meine mausi wird bald 9 monate alt und sie schläft jetzt von ca 18,30 - 7,30 uhr und mittags von 11,15 bis 13,30 uhr, sonst ist sie auch wach, ausser wir sind mit dem austounterwegs ;-)

Beitrag von gaunyas-wife 17.11.10 - 12:40 Uhr

Hallo

Meine kleine ist jetzt fast 4 monate alt und schlaeft schon seit ca. 2 Monaten nicht mehr am Tag. Sie ist quasi von 9 uhr bis 19 unr wach und ich weis echt nicht mehr was ich noch machen soll, hab alles ausprobiert deshalb hab ich mich jetzt einfach damit abgefunden.

Ich kann ihr ja schliesslich nicht die Augen zu kleben damit sie schlaeft. Es ist zwar echt stressig mit ihr aber was soll ich machen?!

lg gaunyas-wife