Ich brauch mal bitte eure Hilfe!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engelchen100 16.11.10 - 19:15 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Also ich bin ja gerade dabei meinen Zyklus zu beobachten, denn ich würde gerne wissen wann mein ES ist.

ZB wird nicht viel bringen, denn ich war beim Tempi messen nicht genau.

Also letzte Mens war am 25.10.
Normalerweise dauert mein Zyklus 29/30 Tage. Letzen Monat komischerweise ganze 36 Tage.
Pille nehme ich schon seit der Geburt vor über 2 Jahren keine mehr.

Um den 6./7.11. war der Ovu pos, also beide Linien waren gleich stark.
Ich dachte das an diesen Tagen der ES war.

Gestern spürte ich so ein Ziehen im UL. Habe meinen ES erst einmal gespürt, dachte aber dann, dass es wieder so ist.
Darauf machte ich einen Ovu. Beide Linien zu sehen, aber die Ergebnislinie war schwächer, also neg. Das war am Abend.
Heute früh machte ich noch einen, ja und der war wieder pos, beide Linien ganz gleich fett.

Was heißt das jetzt?
War der ES um den 6.11, was ja eher zu einem normalen Zyklus passen würde?
Oder heute? Aber zählt denn Morgenurin überhaupt bei einem Ovu?
Aber das wäre ja zu spät, denn eigentlich sollte Mens ja schon am nächsten So,MO kommen?

Ich verstehe das echt nicht, sorry für das lange schreiben, aber wäre echt froh wenn ihr mir helfen könntet!

Vielen lieben Dank!

Beitrag von majleen 16.11.10 - 19:17 Uhr

Nicht alle Ovus eignen sich dazu sie morgens zu machen. Oersonastäbchen und auch die von CB macht man morgens, die anderen nachmittags/ abends und nicht so viel vorher trinken.

Würde sagen, daß dein ES am 6/7.11 war. Viel Glück #klee

Beitrag von feroza 16.11.10 - 19:32 Uhr

Jede Frau hat einen anderen Gehalt an LH zu bestimmten zeiten im Zyklus, digitale Ovus werden zum ES morgens gemacht, so wie in der Beschreibung. Stäbchentests werden zu nachmittags gemacht.

Den Ovu den DU gemacht hast, das ist ein Orakel (Stäbchentest morgens) und wird zum NMT wieder stärker. Was bedeuten KANN (zu70%) das es sich um eine Schwangerschafts-LH-Erhöhung handelt.

#blume

Beitrag von engelchen100 16.11.10 - 19:42 Uhr

Danke für deine Antwort!

Wie? 70% ss? Das ist doch ein Test für das LH?
Und ss? Ja wär schön, wir wünschen uns beide ein 2.Baby, aber wir sind noch nicht direkt am üben. Also Verhütung direkt gibts keine, eben noch aufpassen.
Klar kann es sein, aber die Chancen stehen da nicht so hoch.

Also glaubst du der ES war um den 6.11,denn diesen ovu habe ich am nachmittag gemacht.

Und wie ist das mit dem Orakeln? Morgens machen und wenn er jeden Tag stärker wird, besteht eine Möglichkeit ss zu sein.
Aber das hcg im Falle einer SS steigt doch erst später, dann könnte man doch gleich einen SStest machen?

Sorry, ich frage und frage!

Liebe Grüße!#herzlich

Beitrag von feroza 16.11.10 - 19:51 Uhr

zum Fragen ist das Forum da!! ;-)

Zu 70% ist die Sicherheit, das ein orakel stimmt, mehr nicht. eben orakel.

Die Vorgehensweise zum orakeln ist richtig so, ab ES+9 könntest Du machen, es würde wahrscheinlich (vorrausgesetzt Du gehörst zu den 70% Frauen, die gut LH produzieren) eine SS schneller anzeigen als ein SST.
Ist sozusagen die Vorstufe zum SST, die Dir aber keine Sicherheit gibt, anders beim SST, denn HCG hast Du nur in nachweisbarer Menge, und SST positiv ist dann auch SS!

verstanden? ;-)

Beitrag von engelchen100 16.11.10 - 20:04 Uhr

Vielen dank, ja!

Nein da werde ich mal die Finger davon lassen, sind ja noch nicht mal wirklich am Üben und wenn ich dann damit anfange, da spür ich jetzt schon so ein Ziehen in der Brust. Bin dann nämlich gleich so eine, die alle Anzeichen dann auch gleich hat!;-)

Danke und noch einen schönen Abend!#blume

Beitrag von feroza 16.11.10 - 20:06 Uhr

ja ja... die SS Anzeichen sind schon drei Monate vorher da....

kennen wir ALLE!! ;-)


Dann viel Glück für die zukunft!! #klee