Brauche eure besten WOK-Rezepte - ohne "chienesisch"

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von hopselchen 16.11.10 - 19:43 Uhr

Haben als Neuanschaffung einen Wok und schon ein Problem: was damit tun ???

Irgendwie findet man nur "chinesische" Rezepte, was die Kinder überhaupt nicht mögen :-(

Habt ihr auch Rezepte, die nicht so exotisch sind ???

LG hopselchen

Beitrag von nana13 16.11.10 - 21:40 Uhr

Hmm

Fleisch nach wunsch klein schneiden, und heis anbraten, gemüse wo ihr mögt kleinschneiden und jenach garzeit in den Wok.

als biss fest anbraten, würzen jenach dem kreuter rein,

dazu reis oder nudeln, man kan die auch gut mit in den wok geben, oder seperat servieren.

ein richtiges rezept hab ich nicht wirklich, den ich werfe alles in eine pfanne wo ich gerade lust dazu habe, und was vorhanden ist.

ein wok ist eigentlich etwas zum kurz braten.

lg nana