viiiiiiiieeeeeeel Ausfluss?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von romina1988 16.11.10 - 19:44 Uhr

so heute tag 30.... auser weiterhin tonnenweise ausfluss ( jetzt schon seit 6 tagen )nichts zu merken keine schmerzen kein ziehen nichts :/ hm was das wohl zu bedeuten hat ???
iwie denk ich aber nicht das es geklappt hat sonst müsst ich doch wenigstens schon so ein ziehen haben oder?
was meint ihr dazu ?

hab sonst eine zykluslänge von 30-31 tagen aber bis jetzt hab ich auch noch keine anzeichen für die mens... vielleicht könnt ihr mir helfen

Beitrag von ella173 16.11.10 - 19:46 Uhr

hi

wenn sich bis tag 32 nichts tut (mens) würde ich morgens direkt mit morgenurin testen

viel glück#klee

Beitrag von sabi12 16.11.10 - 20:02 Uhr

hallo,

das ist super, spricht für eine SS!! Denn vor der Mens wird man ja trocken...

Wenn Du tempi misst, müsste diese aja auch noch obern sein...Teste einfach mal...

Ganz viel Glück

sabi12 im 1.ÜZ :-D

Beitrag von hexenego 16.11.10 - 20:02 Uhr

....hm....viel Ausfluss deutet meistens auf die Mens hin....kann sein, muss aber nicht...

Ich wünsch dir viel Glück, dass du zu denen gehörs,t die bei Eintritt der Schwangerschaft förmlich zerfließen ;-)

#klee#klee#klee

Beitrag von rosenduft84 16.11.10 - 20:11 Uhr

wart noch ein wenig habe sonst auch normal ein zyklus zwischen 26-29 gehabt und habe diesen monat ausnamsweisse ein 32 zyklus gehabt

ich würde immer so 5-7tage warten

viel glück

Beitrag von emmada 30.11.10 - 09:21 Uhr

hallo romina1988
ich hatte so ähnliche symptome wie du und bei mir wurden dann chlamydien festgestellt. Es war schlussendlich ganz leicht zu behandeln aber bis es dazu kam, dass ich es wustte war eine lange zeit:) ich hatte nämlich so beschwerden wie du und hab mich auhc in foren dann umgeschaut un die haben auch geraten einen schnelltest zu machen. ich kann es dir nur auch raten weil sehr viele frauen chlamydien haben und es nicht mal wissen weil es eig gar keine symptome ausweist.
ich geb dir jetzt einfdach mal die seite wo ich meinen schnelltest gekauft habe(hab mich cniht getraut zum FA zu gehen)

http://www.verhuetung-cyclotest.de/sicher-verhueten/chlamydieninfektion/index.php

liebe grüße
emmeda